Bremse Bremsanlagen

  1. Golfdriver

    Golfdriver ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.146
    Danksagungen:
    10


    #21
  2. Subspecies

    Subspecies Wörtherseefahrer
    Händler

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    2.750
    Danksagungen:
    43
    @TSI...

    Die Teile habe ich direkt bei denen bestellt,wir sind Händler.Ich kann dir nen besseren Preis machen!
     
    #22
  3. TSI

    TSI Guest

    Cool. sende mal pn

    Gruss der lokomotivfuehrer
     


    #23
  4. Ulysses

    Ulysses Geselle
    Member

    Registriert seit:
    27. Sep. 2011
    Beiträge:
    408
    Danksagungen:
    77
    Dein GTD hat die 312x25mm Bremse und wiegt ca 1450kg, oder?

    Bei sportlicher Fahrweise ist die Bremse bei dem Wagen und dem Gewicht schon mehr als ausreichend (wenn man nicht gerade digital fährt), da musst Du dir wegen deiner Sicherheit keine Sorgen machen.

    Was bei den Bremsungen aus Tempo >200 kmh der Fall ist, je nach Scheiben-Belag Kombination müssen einige Bremsen eine gewisse Betriebstemperatur haben um ihren maximalen Reibwert aufzubauen. Wird die Bremse auf der Autobahn "kalt" gefahren, so wird sie dir bei einer Notbremsung auch nicht 100% Leistung bringen.

    Daher mein Tip, teste deine Bremse erstmal aus und mess nach wann sie in die Knie geht, Du wirst überrascht sein was die Serien 312mm aushalten!

    Zweiter Tip, rüste die Bremsschläuche auf Stahlflex um, damit hast Du mehr Gefühl und schnelleren Druckaufbau.

    Danach kannst Du immernoch aufrüsten.
     
    #24
  5. Canstar168

    Canstar168 Schrauber-Gehilfe
    Member

    Registriert seit:
    24. Apr. 2010
    Beiträge:
    356
    Danksagungen:
    0

    Welche Bremsbeläge würdest du empfehlen ??
     
    #25
  6. Turbotreter

    Turbotreter Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    8.622
    Danksagungen:
    487
    Vielen Dank für deinen Beitrag.
    Ich fahre des öfteren "digital" und zu 90% AB. Dank des stark zunehmenden Verkehrs und der "Nichtmitdenker" ist die Bremse keineswegs kalt.
    Stahlflex klingt schon mal gut.
    Ich tendiere zu den EBC Bremsen.
    Mir geht es hauptsächlich auch um die "Bremsbalance" die man beim Golf als grottig beschreiben kann. Meiner fängt trotz Beladung sehr gerne das "tänzeln" an, wenn man richtig in die Eisen haut.
    Dies kannte ich von anderen "kompakten" wie Ford Focus etc. nicht und empfinde ich nicht unbedingt vertrauensfördernd.
    Das die Anlage hinsichtlicher ihrer Bremsleistung keine schlechte ist sag ich ja auch nicht.
    In die Knie kriegt man die bei Nordschleifeneinsatz, im normalen Alltag jedoch eher weniger.
     
    #26
  7. TSI

    TSI Guest

    Tänzeln tun die alle, was meinst du wieso die beim Golf 6 GTI die Bremsanlage an der Hinterachse kleiner gemacht haben????

    Richtig, kleiner! Weil die Bremswirkung zu gut war in Relation zur Vorderachse!

    Heißt, anstatt eine bessere an der VA zu verbauen (Golf R, Rocco R, leon R) machen die lieber die HA kleiner!!!!!

    DAS nennt man "idiotisch"

    EBC an der VA KÖNNTE alleine helfen! MUSS aber nicht!

    Eher am Fahrwerk ansetzen, Bilstein B12, kommst 2cm runter, hast aber Eibach Federn in Kombi Bilsteindämpfer...da tänzelt das Heck auch mit Serienbremsanlage nicht!
     
    #27
  8. Ulysses

    Ulysses Geselle
    Member

    Registriert seit:
    27. Sep. 2011
    Beiträge:
    408
    Danksagungen:
    77
    Ich fahre die Orginal VW Beläge, einfach weil meine "Hausstrecke" nicht mehr erfordert und die Bremse bisher immer (!) ausreichend verzögert hat. Also nach dem Motto "never change a running system".

    Die Sache ist einfach die, die Hersteller geben einem kaum Infos weil diese ja davon ausgehen dass ihre Standard-Bremsen halten und die Leute mit Rennsporthintergrund verbauen gleich komplett andere Bremsen. Eine "Zwischenlösung" für den Landstraßengebrauch zu finden ist also nicht so ganz einfach. Daher bleibe ich auch bei der Standard-Bremse weil ich da genau weiß was ich habe.

    Aus dem Bekanntenkreis kann ich aber grundsätzlich die Sachen von EBC empfehlen, jetzt nicht spezifisch für den Golf VI mit der 312mm Scheibe, sondern allgemein haben viele Bekannte damit gute Erfahrungen gemacht.

    Hier kommt wieder der Spruch zum Zug "eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied". Beläge mit hohem Reibwert bringen wenig wenn die Bremsscheibe nicht die Wärme abführen kann oder selbst zu weich (nicht ausreichend gehärtet) ist. Belag und Scheibe bringen wenig wenn die Bremsflüssigkeit zu schnell kocht. Und auch bei den Bremsschläuchen gibts Unterschiede zwischen den Standard und den Stahlflex. Das Thema Bremsen ist kompliziert!

    EBC bietet auch gleich Stahlflexschläuche an, damit würde ich anfangen.
     
    #28
  9. Lulu

    Lulu Golfbegeisterter
    Member

    Registriert seit:
    26. Nov. 2009
    Beiträge:
    149
    Danksagungen:
    0
    Ich wollte meine Brems ggf. auch auf die vom R umrüsten.
    Sind die Bremsscheiben vom R die gleichen wie die vom S5?
     
    #29
  10. Lulu

    Lulu Golfbegeisterter
    Member

    Registriert seit:
    26. Nov. 2009
    Beiträge:
    149
    Danksagungen:
    0
    Keiner eine Ahnung?
     
    #30
  11. du5t

    du5t Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    19. Feb. 2011
    Beiträge:
    639
    Danksagungen:
    42
    Hey Leute,

    wollte das Thema mal wieder aufrufen

    Habe jetzt schön öfters auch AMG und Porsche Bremsanlagen unterm 6er gesehen.
    Wie sieht es mit sowas aus? Woher bekommen die bzw woher erährt man welche Anlagen passen und was man genau alles benötigt.
    Das Netz gab mir bis jetzt leider noch nicht wirklich Antworten.

    Will auf jeden Fall auf eine größere Bremsanlage umbauen, da meine jetzige einfach nur super klein aussieht bei den 20 Zöllern.
    Die TT RS Bremsanlage interessiert mich sicher auch, wobei die ja auch immer mehr Leute bereits fahren.

    Gruß Sebastian
     


    #31
  12. White GTD

    White GTD Guest

    Wenn du interesse an Bremsanlagen hast und das nötige kleingeld kannste alles fahren. die TT RS geht halt gut rein und ist ne super Bremse, wenn du nicht gerade 2000€ + ausgeben willst ist die einfach die beste alternative... zumindest fürn Daily...

    Besorgen kann ich alle Bremsen, jedoch sind die nicht günstig... ich besorge die zwar zu nem besseren Preis als die Händler aber das macht trotzdem ne menge aus
     
    #32
  13. jaganot

    jaganot Golfumbauplaner
    Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2014
    Beiträge:
    336
    Danksagungen:
    41
    Bin auch am überlegen was ich mache. Hab jetzt mal den **** durchstöbert was es da so schönes gibt und jedenfalls bin ich auf die Bremse vom A6 4F 3.0TDI gestoßen. Hat ja auch die 345x30er Scheibe wie der 6er R. Hat sich schon mal einer damit beschäftigt ob das passt??

    Der Sattelhalter vom 6er R hat auf jeden Fall ne Teilenummer vom Audi A4 B7. Passt die A4 Bremse an nen A6 bzw umgekehrt??
     


    #33
  14. lambda

    lambda Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    25. Feb. 2015
    Beiträge:
    8
    Danksagungen:
    0
    Ich habe vor kurzen eine audi ttrs Bremse in meinem Golf 6 gtd verbaut und die hat Plug and Play gepasst es war einfach nur das weckseln kann ich wirklich empfehlen ! Und ich habe sie für 600 € geschossen bei Kleinanzeigen und das ist denke ich ok für 4 Kolben und 370 mm Scheibe
    Nun suche ich noch was für hinten wer kann mir da weiter helfen ?
     
    #34
  15. White GTD

    White GTD Guest

    Hinten kannste die Bremse vom R verbauen und dann ne Scheibe vom S8 fahren, dann haste hinten 356mm
    Optisch passt das am besten, beim Kumpel haben wir auf die Kombi bereits umgebaut, bei mir kommt das mitte märz
     
    #35
  16. lambda

    lambda Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    25. Feb. 2015
    Beiträge:
    8
    Danksagungen:
    0
    Und das ist passt alles Plug and Play oder was ?
     
    #36
  17. White GTD

    White GTD Guest

    dann ja
     
    #37
  18. lambda

    lambda Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    25. Feb. 2015
    Beiträge:
    8
    Danksagungen:
    0
    Okay danke
     
    #38

Diese Seite empfehlen