Carglass Smart Repair

  1. b4st1

    b4st1 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    4.077
    Danksagungen:
    78
    Guten Morgen Golf 6 fahrer (Und andere )

    Ich dachte mir da ich im Netz schon öfters gelesen habe das viele mit Carglass unzufrieden waren schreib ich doch mal meine Erfahrungen hier rein.

    Ich war eben bei Carglass wollte mich erkundigen wegen des Steinschlags in meiner Windschutzscheibe da der Sprung recht weit unten ist.

    Die junge Mitarbeiterin des Carglass Service Centers war sehr freundlich und hat sich den Schaden sofort angeschaut und gemeint das es zwar grenzwertig ist da der Sprung 1. nah an der A-Säule sei und dort die gefahr ist das er springt ziemlich groß ist, aber das sollten sie hinkriegen.

    So sind wir wieder rein maschiert und sie hat meine Daten aufgenommen und dann wollten wir einen Termin machen (2 Stunden später) doch dann sagte sie das man das doch auch eben sofort machen könnte. Also ließ ich mein Schlüssel da und ging einen Kaffee trinken. Nach 30 Minuten kam ich wieder, bekam meine Rechnung und natürlich zahlt die Versicherung ansonsten kostet das Sage und Schreibe - 99€ !!! Ganz schön krass, wie ich finde.

    Nungut, endresultat ist, dass man den Steinschlag von aussen nur mit suchen und genauem hinschauen wieder erkennt. Von innen sieht man ihn ganz leicht, könnte aber auch dreck sein Also echt top !

    Dazu wurden alle scheiben 1A gesäubert und mein Auto gesaugt ! TOP Service wie ich finde. (Und mein Auto war echt dreckig - peinlich )

    So das war mal mein Erfahrungsbericht, vielleicht habt ihr auch erfahrungen (positiv oder negativ) mit Carglass gemacht ? Dann hier rein.

    Achja hab auch gleich gefragt was Scheibentönung kostet meine Originale tönung ist mir zu lau. 282 €!!! Also ich glaub echt Carglass ist die Apotheke unter den Auto Glasern


    Grüße aus dem Norden
    Basti
     


    #1
  2. spt

    spt Frischling
    Member

    Registriert seit:
    25. Sep. 2009
    Beiträge:
    63
    Danksagungen:
    0
    Habe auch nen kleinen Steinschlag in der Frontscheibe, genau wie deiner ziemlich problematisch, weil er nur knapp 10cm vom Scheibenrand entfernt ist.

    Ich habe im Vorwege einen Termin bei CarGlass gemacht und musste deswegen nicht warten. Der Mitarbeiter, der den Schaden begutachtet hat, kam mir etwas gelangweilt vor, was auch an der Uhrzeit (9:30 ) gelegen haben könnte. Jedenfalls wies er mich, bevor er überhaupt den Schaden begutachtet hat, darauf hin, dass immer ein Risiko auf eine Verschlimmerung des Risses während der Reparatur besteht. Als er dann den Schaden gesehen hat, sagte er mir, dass es sehr wahrscheinlich sei, dass die Scheibe, bedingt durch die Lage des Schadens, während der Reparatur springt. Die in diesem Fall die Scheibe hätte komplett ausgetauscht werden müssen, habe ich mich gegen eine Reparatur entschieden. Der CarGlass Mitarbeiter hat außer dem Hinweis auf den zu erwartenden Schaden nicht weiter beraten, was ich sehr Schade fand.

    Hab ebenfalls wegen der Scheibentönung gefragt, für meinen 3-Türer sollte das aber über 300€ kosten (Ebenfalls Hamburg)
     
    #2
  3. b4st1

    b4st1 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    4.077
    Danksagungen:
    78
    Hm, ja das wurde mir auch gesagt, war mir aber egal.

    Ich weiß nich wo die die Preise hernehmen, er sagte mir die selber machen das nicht. D.h. die bringen das Auto selber weg, stecken sich dafür 100€ in die tasche und zahlen selbst nur 200€! Weil so um die 200€ist standart preis.
     
    #3
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Mai 2010
  4. Jimmy

    Jimmy ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.064
    Danksagungen:
    83
    Hätte mal ne Frage an euch zum Thema Carglass. Wollte nicht extra nen neuen Thread aufmachen.

    Ein Bekannter von mir hat einen Golf 6 mit einen Steinschlagschaden mit Riss in der Heckscheibe.

    Da die Heckscheibe also komplett getauscht werden muß, wollte er sich gleich eine Scheibe mit 90% Tönung einbauen lassen, was ihm 40 Euro + MwSt. Eigenanteil kosten würde.

    Jetzt sagte der Carglass-Typ meinen Bekannten, dass sie nur Scheiben mit grüner Tönung und mit grauer Tönung hätten und er GLAUBT, dass die graue Tönung die 90% Tönung haben müßte.

    Meine Frage ist nun, ob der Carglass-Typ richtig vermutet oder doch falsch liegt. Weiß es hier jemand genauer ?
     
    #4
  5. Subspecies

    Subspecies Wörtherseefahrer
    Händler

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    2.750
    Danksagungen:
    43
    Mein Bruder hat ne ganz schlechte Erfahrung gemacht mit denen.
    Er wollte auch nen Steinschlag reparieren lassen bei Carglass und das obwohl ich ihm das auch machen hätte können. Dafür hat er nun nen fetten Riss in der Scheibe.
    Die haben bei dem Versuch den Steinschlag zu reparieren die komplette Scheibe geschrottet, wollen aber nun nicht für den Schaden gerade stehen.
    Das gleiche bei nem Kunden von uns. Der hat nen Ford SMax, und ein paar Stunden nach der Reparatur entschand ein fetter Riss sogar mit nem 2mm Spalt. Sowas hab ich persönlich noch nie gesehen. Der reparierte Steinschlag sieht so aus als hätten die mit viel zu viel Druck das Harz da eingespresst. Schade dass ich kein Foto gemacht hab.
    Der Kunde hat das Problem dass seine Scheibe mit Regensensor und Heizung ist und diese Scheibe bis auf weiteres nicht lieferbar war, da der Hersteller Probleme hat. Nun hat er erstmal ne Scheibe ohne Heizung bekommen.
    Von dem her würd ich komplett abraten von Carglass. Eigene Erfahrung habe ich keine und werde ich auch nie machen.
     


    #5
  6. Heinz

    Heinz Akzent-Setzer
    Member

    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    1.689
    Danksagungen:
    75
    Habe gute Erfahrung gemacht,2Std,war alles fertisch,neue Scheibe drin.Der Freundliche wollte den Wagen,mal wieder den ganzen Tag dafür haben.Sehe ich nicht ein.
     
    #6
  7. Benni112

    Benni112 Golfumbauplaner
    Member

    Registriert seit:
    17. Okt. 2010
    Beiträge:
    686
    Danksagungen:
    62
    Komisch ich hab meine Scheibe auch bei Carglass machen lassen, aber die haben den Wagen schon einen ganzen Tag in Anschlag genommen, leider hab ich den Wagen nicht persönlich hinbringen können, sondern mein Vater. Der hat mir berichtet das die Orginalscheibe die sie verbauen wollten schon ein Sprung hatte und sie deshalb nochmal schnell ne neue geordert haben.
    Naja am Ende war dann doch alles gut und ne grüne Plakette gabs obendrauf auch noch
    Das mit dem Reparieren ist so ne Sache, bei unserem alten Renault haben sie das auch nicht besonders gut hingebracht, man sah die Fleck beim hinschauen schon, gerissen ist aber nix.

    Nur eines ärgert mich tierisch, das ich nicht die Scheibe mit dem Regensensor genommen habe
    Könnte mir heute noch eins reinkneifen dafür, aber so ist das wenn man wieder in Hektik ist und nur ans schnelle fertigmachen denkt

    Man muss denen halt nur sagen man will ne Golf 6 Orginalscheibe mit der Aktusitkverglasung, denn das peilen die nicht so ganz
     
    #7
  8. Jimmy

    Jimmy ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.064
    Danksagungen:
    83
    Hat keiner eine Antwort auf meine oben gestellte Frage ?
     
    #8
  9. Benni112

    Benni112 Golfumbauplaner
    Member

    Registriert seit:
    17. Okt. 2010
    Beiträge:
    686
    Danksagungen:
    62
    Also ich schätze mal das es die graue Tönung ist, denn die normalen Scheiben haben so eine leichten Grünstich, das entweder von ner minimalen Tönung, oder von der Akustikverglasung kommt. Daher schätze ich mal das die dunkleren Scheiben die graue Variante ist, aber ich würde mal zum fahren und da auch mal nachfragen
     
    #9
  10. Andreazzz

    Andreazzz Akzent-Setzer
    Member

    Registriert seit:
    1. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.681
    Danksagungen:
    52
    Carglas ist mir wegen diversen Erfahrungsberichten im Bekannten und Freundeskreis eher unsymphatisch, deshalb bin ich damals sofort zu BMW.
    Die haben repariert und ich sah zunächst auch einen Fleck, der aber nach einigen Wochen verschwunden ist.
    Man braucht jetzt wirklich eine Lupe, um noch etwas sehen zu können, vergleichbar mit einer winzigen Kalkablagerung von einem Wassertropfen.
     
    #10
  11. Subspecies

    Subspecies Wörtherseefahrer
    Händler

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    2.750
    Danksagungen:
    43
    Manchmal geht aber auch einfach kein Harz in den steinschlag rein. Dann kann man nur oben die Öffnung zumachen und den Steinschlag sieht man trotzdem noch.
     
    #11

Diese Seite empfehlen