H&R Monotube tiefe Version / Fragen

  1. -GTD-

    -GTD- Wissbegieriger
    Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    93
    Danksagungen:
    7
    Hey Leute!

    Ich habe jetzt schon eine ganze Weile hier das Forum auf den Kopf gestellt, um antworten zu bekommen. Auch habe ich schon einige Mitglieder angeschrieben, aber bin immer noch nicht ganz auf einen grünen Zweig gekommen.

    Ich habe mir letztens das H&R Monotube tiefe Version zugelegt und habe vor es demnächst einzubauen.

    Das Gewinde hat ja nun eine Tieferlegung von:
    VA: 50-80 und
    HA: 40-80 mm.

    Nun zu meiner Frage, ich fahre die Tomason TN4 8.5x18 ET 40 und wollte einfach mal wissen, ob jemand eine ähnliche Kombination fährt und ob es Probleme gab beim einbau, bzw danach mit den vorderen und hinteren Radkästen. Und ob man bördeln muss bzw. sollte.

    Am Anfang will ich das Fahrwerk erst einmal auf der höchsten Einstellung lassen, also es nicht runterschrauben.

    Vielen Dank schon einmal

    MFG
     


    #1
  2. mediaslaves

    mediaslaves Modifizierer
    Member

    Registriert seit:
    14. Sep. 2011
    Beiträge:
    187
    Danksagungen:
    9
    Ich habe das tiefe H&R auch gefahren...

    Mit 8x18 ET45 Rädern auf mittlerer Stellung und nach 2 Tagen war der Kotflügel vorne rechts hinüber

    Das tiefe beginnt etwa wo das normale aufhört, da wirst Du mit ner ET40 massig Probleme haben. Also im TÜV Bereich meine ich...

    Ich habe danach auf breite Kotflügel umgebaut und auch gleich nen noch tieferes Gewinde geholt.

    Dein Vorhaben kann klappen mit ner höheren ET, kann aber auch dabei schon Probleme geben. Bördeln & Innenfalz anlegen wird wohl auf jedenfall sein müssen...
     
    #2
  3. -GTD-

    -GTD- Wissbegieriger
    Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    93
    Danksagungen:
    7
    Naja du hattest es bei mittlerer Stellung. Aber auf der höchsten könnte es doch theoretisch trotzdem klappen. Tiefer möchte ich erstmal ja nicht.
    Ich bin ja mal gespannt, weil breitere kotis möchte ich eigtl nicht.

    Danke schonmal
     
    #3
  4. Sephe

    Sephe Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    3. Jan. 2010
    Beiträge:
    674
    Danksagungen:
    34
    Auf höchster Einstellung haut es EVENTUELL gerade noch so hin. (Also 50mm Tieferlegung im Bezug zu Serie)

    Aber auf jeden Fall musst du die Kotflügelschraube von der Radinnenhausschale rausnehmen und die Innenschale hinter die Lasche legen und eventuell noch ein wenig nachbiegen.

    Welche Reifenkombi hast du drauf? 215/40 wäre hier empfehlenswert.

    An deiner Stelle würde ich zusehen, dass du Felgen mit ner größeren Einpresstiefe bekommst. (ET47++ wenns tief soll)
     
    #4
  5. Generation_GTI

    Generation_GTI Golf-Tieferleger
    Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danksagungen:
    3
    für dein vorhaben is das das falsche FW zu Tief zu Weich
    verkauf das vorm einbau und kauf ein normales und andere räder et40 is mist
     


    #5
  6. -GTD-

    -GTD- Wissbegieriger
    Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    93
    Danksagungen:
    7
    Hab 225 / 40...
    Naja will eigtl nicht das Fahrwerk wieder verkaufen. Evtl Felgen, wenn dann.
    Ich fände es halt interessant, ob jemand das gleiche hinter sich hatte. Das mit dem bördeln dachte ich mir fast, Dass das auf mich zukommt.
    Aber man sollte doch meinen, dass im Endeffekt 3.5cm möglich sein sollten.

    Danke schonmal an Alle
     
    #6
  7. White GTD

    White GTD Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    648
    Danksagungen:
    55
    Sollten definitv falsche Felgen sein für das Fahrwerk... ich habe 8x19 ET45 und ich musste auch ganz gut ziehen... ET45 ist sehr grenzwertig!
     
    #7
  8. Generation_GTI

    Generation_GTI Golf-Tieferleger
    Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danksagungen:
    3
    225 / 40 is auch ziemlich wurstig das wird nix da schlägste dir alles mit kaputt wenn es einen tüv mann gibt ders einträgt
    das tiefe is ganz oben auch schon tief und du darfst es auch nich höher fahren als im tüv geprüften Bereich also musst du dich entscheiden
    et 45 oder höher muss schon sein
    kaufn paar OEM felgen in 18 oder 19 und was zu weit drin is kannste mit Distanzen raus bringen
     
    #8
  9. -GTD-

    -GTD- Wissbegieriger
    Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    93
    Danksagungen:
    7
    Ziehen soll doch beim 6er recht bescheiden sein, hat mir der Kerl gesagt, der es auch bördeln will.
     
    #9
  10. White GTD

    White GTD Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    648
    Danksagungen:
    55
    Ziehen ging eigentlich super leicht bei mir!?
    Da wir gleich mehr gezogen haben ist nat der Lack gerissen... darum haben wir neu lackiert und gut war... wir hatten vorne und hinten gar keine Probleme..
    Überall bissl die Radhausschale bearbeitet und nun läufts
     
    #10
  11. -GTD-

    -GTD- Wissbegieriger
    Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    93
    Danksagungen:
    7
    Achso, wenn man eh das lackieren eingehen will, dann ist das mit dem ziehen was anderes.

    Aber so wie das klingt, scheint es keine Hoffnung für die Felgen & Fahrwerk Kombination zu geben, oder?
    Und bitte bedenkt dass ich nur 50mm vorerst runter will. Also sprich 35mm zum Serien GTD.
     
    #11
  12. White GTD

    White GTD Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    648
    Danksagungen:
    55
    Ja sollte trotzdem nicht klappen? 8,5 ist schon ne ansage denke ich...!
    Vlt kommst du mit ner Menge Federwegsbegrenzer drum rum?
     
    #12
  13. -GTD-

    -GTD- Wissbegieriger
    Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    93
    Danksagungen:
    7
    Na wunderherrlich..da hab ich nun den Salat.
    Naja besser jetzt als wenn es innen ist und man merkts dann.
    Danke dir!
     
    #13
  14. Generation_GTI

    Generation_GTI Golf-Tieferleger
    Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danksagungen:
    3
    ja das wird nix du kannst es ja probieren und neue kotis kaufen
    man kann auch ma sachen glauben von jungs die son Fahrwerk fahren
    du kannst ja mal messen wie viel platz du jetz hast ziehe 3.5 cm ab und überleg dir was passiert wenn das Auto mal voll ein federt
    du hast dich für dein vorhaben einfach für das falsche FW entschieden
     
    #14
  15. Generation_GTI

    Generation_GTI Golf-Tieferleger
    Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danksagungen:
    3
    geht nich weil up side down
     
    #15
  16. -GTD-

    -GTD- Wissbegieriger
    Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    93
    Danksagungen:
    7
    Ich glaub es ja...aber ist wohl klar, dass man auf Nummer sicher geht. Weil man mir auch schon gesagt hat, dass es auf höchster Einstellung möglich ist.
     
    #16
  17. Generation_GTI

    Generation_GTI Golf-Tieferleger
    Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danksagungen:
    3
    naja wenn man das sagt probiers und sag beschied was passiert
     
    #17
  18. White GTD

    White GTD Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    648
    Danksagungen:
    55
    probieren geht über studieren!! ich habe vorher auch gelesen das jemand super tief fährt mit 8,5x19. wenn man dann aber das fahrwerk einbaut merkt man was manche fürn mist erzählen
     
    #18
  19. Generation_GTI

    Generation_GTI Golf-Tieferleger
    Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danksagungen:
    3
    naja wenn er ET 35 hat passt das schon man muss nur wollen
     
    #19
  20. White GTD

    White GTD Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    648
    Danksagungen:
    55
    ET35? nie im Leben ohne zu ziehen? nicht mal ne ET45 klappt da...?
     
    #20

Diese Seite empfehlen