Hagelschaden ?!

  1. sechzger

    sechzger Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    9
    Danksagungen:
    0
    Hallo,

    Habe mir nach einem Hagelschaden das Geld von der Versicherung auszahlen lassen und das ganze dann selber repariert (Freund hat es gemacht) habe aber dazu keine Rechnung weil ja selber gemacht!

    Meine Frage nun hier zu ist, wie beweise ich jetzt meiner Versicherung das der Schaden mittlerweile von mir selber behoben wurde und ich somit bei einem erneuten Hagelschaden wieder versichert bin?

    Kann ich einfach zum TüV oder DEKRA fahren und mir dort die Reparatur bescheinigen lassen? Oder was habe ich da für möglichkeiten wenn ich welche habe?

    Danke euch schon für die Antworten
     


    #1
  2. Benni112

    Benni112 Golfumbauplaner
    Member

    Registriert seit:
    17. Okt. 2010
    Beiträge:
    686
    Danksagungen:
    62
    Dekra und TÜV machen Wertgutachten, möglich das die dir das bescheinigen können das es repariert wurde, allerdings kann dir kein Gutachter eine Rechnung ausstellen auf der die Reparatur bescheinigt wird.

    Möglich wenn es ne Versicherungsstelle gibt das du bei denen mal vorfährst und denen die Reparatur zeigst, dann können die vielleicht gleich Bilder machen und das Aufnehmen, so wie sie es für richtig halten.

    Komisch das die sowas pauschal auszahlen, normalerweise verlangen die doch immer ein Gutachten oder nen Kostenvoranschlag von einem Fachbetrieb, oder verstehe ich da was falsch
     
    #2
  3. sechzger

    sechzger Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    9
    Danksagungen:
    0
    Hatte ein Gutachten und hab es mir dann ohne Steuer auszahlen lassen weil ich ja selber repariere
     
    #3
  4. dr.seuchenvogel

    dr.seuchenvogel Sommertreffenplaner
    Member

    Registriert seit:
    1. Feb. 2012
    Beiträge:
    903
    Danksagungen:
    42
    würde auch mal bei der dekra vorführen und den beuelenfreien zustand schriftlich bestätigen lassen. könntest auch bei einem gutachter deiner versicherung vorfahren und selbieges verlangen. aber nur schriftlich fals du mal die versicherung wechselst. auch für den käufer deines golfes ist das interesant denn schäden werden zentral gespeichert....
     
    #4
  5. Akali

    Akali Golf-Liebhaber
    Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2014
    Beiträge:
    748
    Danksagungen:
    108
    Du brauchst das eigentlich gar nicht bescheinigen lassen... bei einem erneuten Schaden lässt sich das durch einen Gutachter feststellen, ob ein Vorschaden vorlag und, ob er repariert war oder nicht. Dementsprechend gibts dann nen Abzug bei der Entschädigung oder auch nicht.
     


    #5
  6. sechzger

    sechzger Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    9
    Danksagungen:
    0
    mir wäre es aber lieber wenn ich etwas schwarz auf weiß hätte !!
     
    #6
  7. Akali

    Akali Golf-Liebhaber
    Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2014
    Beiträge:
    748
    Danksagungen:
    108
    Na dann bleiben nur die genannten Wege. Dekra und Co.
     
    #7
  8. sechzger

    sechzger Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    9
    Danksagungen:
    0
    und die machen das auch sicher ?
     
    #8
  9. Akali

    Akali Golf-Liebhaber
    Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2014
    Beiträge:
    748
    Danksagungen:
    108
    Ein Anruf morgen macht dich schlauer.

    Ich hab es noch nicht getestet. Wie oben jemand gesagt hat, machen die ja aber auch Wertgutachten.
     
    #9
  10. klitsch89

    klitsch89 Guest

    Jetzt haben wir auch einen Hagelschaden. Unnormal was hier heute innerhalb von 15 Minuten alles passiert ist.
    Hab mir daraufhin eben sagen lassen, dass man keinen zweiten Hagelschaden abrechnen kann, wenn der erste Schaden nicht nachweislich repariert wurde. Also solltest du tatsächlich gucken, wie du das mit deiner Versicherung regelst.
     
    #10
  11. Bugi67

    Bugi67 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    27. Sep. 2014
    Beiträge:
    2
    Danksagungen:
    0
    Eine Frage, wie wurde der Schaden von deinem Freund behoben? Hat er gespachtelt oder die Dellen ausgedrückt?
     
    #11
  12. sechzger

    sechzger Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    9
    Danksagungen:
    0
    Dellen wurden ausgedrückt
     
    #12
  13. Bugi67

    Bugi67 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    27. Sep. 2014
    Beiträge:
    2
    Danksagungen:
    0
    Dann wüsste ich nicht wie man es beweisen könnte. Denn wenn es gespachtelt wäre, wäre es für dich einfacher es zu beweisen. Ich hoffe du findest ne Lösung
     
    #13
  14. Jimmy

    Jimmy ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.064
    Danksagungen:
    83
    Beweisen kann man es, indem man eine Rechnung für die Reparatur vorlegen kann
     
    #14
  15. sechzger

    sechzger Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    9
    Danksagungen:
    0
    Es ist doch beim TüV Beweis genug wenn alles wieder repariert ist, die können es doch normal nachprüfen ob gespachtelt oder gedrückt und sollten dann ein gutachten ausstellen können oder nicht ?


    Rechnung hab ich eben keine weil ich es von einem Freund machen lassen habe !!
     
    #15

Diese Seite empfehlen