Lordosestütze Einstellungen

  1. Nudelsuppe

    Nudelsuppe Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    15. Dez. 2016
    Beiträge:
    16
    Danksagungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe einen Golf 6 Variant aus 2012 Match.

    Ausstattungsbedingt sind Komfortsitze verbaut mit einer Lordosenstütze.
    Dafür gibt es ein Drehrad zur Einstellung.
    Was genau soll dieses Drehrad bewirken? Ich merke keinen wirklichen Unterschied.

    Ich kenne es aus anderen Fahrzeugen, dass eine Art Kissen aus dem Sitz fährt welches die Wirbelsäule in "S-Form" bringt.

    Mache ich was falsch, Sitz defekt?

    Gruß
    Nudelsuppe
     


    #1
  2. Robin

    Robin Tuning-Freak
    Händler

    Registriert seit:
    28. Okt. 2007
    Beiträge:
    848
    Danksagungen:
    89
    Nein, das ist richtig, so sollte es sein. Ab und an brechen die aber mal und dann passiert da nix mehr
     
    #2
  3. ober

    ober Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    20
    Danksagungen:
    7
    Was muss dann repariert werden?
     
    #3
  4. Jimmy

    Jimmy ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.062
    Danksagungen:
    84
    Lordosenstütze und Drehrad? Bei mir ist nur ein Hebel mit der ich die Lordosenstütze verstelle.
    Mein Golf ist Modell 2009. Wurde vielleicht geändert oder?
     
    #4
  5. Nudelsuppe

    Nudelsuppe Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    15. Dez. 2016
    Beiträge:
    16
    Danksagungen:
    0
    So sieht das bei mir aus:

     


    #5
  6. Robin

    Robin Tuning-Freak
    Händler

    Registriert seit:
    28. Okt. 2007
    Beiträge:
    848
    Danksagungen:
    89
    Ja, wenn sich drin tatsache nix mehr rührt, bleibt nur "öffnen" und nach sehen.
     
    #6
  7. Jimmy

    Jimmy ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.062
    Danksagungen:
    84
    Bei mir sieht es so aus:

     
    #7
  8. Nudelsuppe

    Nudelsuppe Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    15. Dez. 2016
    Beiträge:
    16
    Danksagungen:
    0
    Dann habe ich wohl eine Neuerung welche gleichzeitig eine Verschlechterung mitbringt.
     
    #8
  9. Jimmy

    Jimmy ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.062
    Danksagungen:
    84
    Tja, nicht immer ist neu besser
     
    #9
  10. m.schnidden

    m.schnidden Schrauber-Gehilfe
    Member

    Registriert seit:
    23. März 2015
    Beiträge:
    395
    Danksagungen:
    72
    Blödsinn. Ob Drehrad oder Hebel ist wurscht! Du hattest jetzt mal Pech, aber eins der beiden als besser bezeichnen...

    Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk
     
    #10
  11. Nudelsuppe

    Nudelsuppe Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    15. Dez. 2016
    Beiträge:
    16
    Danksagungen:
    0
    Habe jetzt mehrfach gelesen, dass wohl explizit die Einstellung per Drehrad (VW & Skoda) totaler Mist sein soll.
    Es ist kein defekt, sondern einfach so produziert worden. Das schreiben zumindest sehr viele Leute im Netz, welche auch dieses Problem haben.

    Abhilfe soll definitiv eine Umrüstung auf die elektrische Lordosenschütze bringen.

    Mal schauen, was ich da machen werde.

    P.S. Beifahrersitz ist genauso, daher gehe ich nicht von einem Defekt aus.
     
    #11
    Zuletzt bearbeitet: 14. Jan. 2017

Diese Seite empfehlen