R32 vs. Edition 30

  1. Wine93

    Wine93 Hilfebietender
    Member

    Registriert seit:
    11. Jan. 2011
    Beiträge:
    107
    Danksagungen:
    1
    Hallo liebe VW- driver

    Oft diskutiertes Thema!
    Da ich meine 6 verkaufen möchte, suche ich bereits etwas neues.
    Ich bin jetzt am Rätseln ob es ein Golf v Edition 30 DSG oder Golf IV/Golf V r32 werden soll?

    Jeder Wagen hat für sich so seine Vorteile deswegen ist es eine wirklich schwierige Entscheidung!
    Preislich liegen die 3 ziemlich in der Nähe ca. 16-17000!
    Vorteile des r32 wären für mich:
    Der Sound ,4 Motion, optisch, und da es wenige gibt

    Vorteile Edition 30:
    Günstigere leistungssteigung, gierige Unterhaltskosten


    Was würdet ihr mir empfehlen bzw. Welche Tipps könnt ihr mir geben?

    Vielen dank im Vorhinein

    Lg. Martin
     


    #1
  2. MalibuVW

    MalibuVW Akzent-Setzer
    Member

    Registriert seit:
    17. Okt. 2010
    Beiträge:
    1.600
    Danksagungen:
    70
    Die Unterhaltskosten vom R32 sind schon beachtlich.
    Was ist denn mit einem Pirelli? Der hat die gleiche Maschine wie der Edition, aber exklusivere Ausstattung.
     
    #2
  3. bennyo83

    bennyo83 Golfumbaufertigsteller
    Member

    Registriert seit:
    4. Dez. 2011
    Beiträge:
    544
    Danksagungen:
    51
    Jau, der Pirelli. Zu dem würde ich auch tendieren.
    Nen R32 ist optisch und Soundtechnisch zwar überlegen, aber von den Unterhaltskosten einfach vollkommen abgehoben. Auh was den Spritverbrauch angeht, einfach vollkommen daneben. Den GTI kannst du wenigstens auch mal sparsam rollen lassen, auch wenn es bei solchen Spaßmaschinen eher selten der Fall sein wird.

    Im Endeffekt entscheidet dein Geldbeutel und das Gefühl im Bauch...
     
    #3
  4. Turbotreter

    Turbotreter Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    8.624
    Danksagungen:
    487
    Möchtest du dir ein reines Spaßauto kaufen, dann bin ich immer noch für den R32.
    Sieht gut aus, exklusiv, der Sound bleibt unerreicht und Leistungssteigerung ist ebenso möglich, jedoch sehr teuer, wo wir dann bei den Nachteilen des R32 wären.
    Gechippte GTI und Pirelli gibt es wie Sand am Meer, wobei der Pirelli auch zu Schade zum Chippen wäre.

    Hier im Forum hat jdm. den Umstieg gewagt, gibt es auch einen Thread im Showroom zu. Er kann dir sicherlich noch einiges dazu erzählen
     
    #4
  5. tsi155

    tsi155 Golfumbaufertigsteller
    Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    513
    Danksagungen:
    9
    Klar Edition...R32 schon nicht wegen den andauernden Kettenproblemen! Im Kaufvertrag sollte schon stehen *bitte Geld beiseite legen fuer Tausch*... Nockenwellentiming und Tausch kompletter Teile kostet und nicht jeder kann es. Ganz wenige koennen es, Audi hn VW z. B. nicht....

    In Serienleistungen macht der Edi deutlich mehr Spass,geht besser.... Die alten R Modelle waren auf Golf 6 GTI Niveau....
     


    #5
  6. Wine93

    Wine93 Hilfebietender
    Member

    Registriert seit:
    11. Jan. 2011
    Beiträge:
    107
    Danksagungen:
    1
    Prielli wäre schön aber die sind noch zu teuer
    Edition 30 würde schon passen !
    Aber höre ich mir auf Youtube eine. Soundcheck vom r32 an und meine Meinung verfliegt schon wieder
     
    #6
  7. Wine93

    Wine93 Hilfebietender
    Member

    Registriert seit:
    11. Jan. 2011
    Beiträge:
    107
    Danksagungen:
    1
    Und ja soll ein reines spaß Auto werden! Werde mit dann eine billige Alltags schl... Holen ^^
    So Richtung Passat Kombie
     
    #7
  8. Turbotreter

    Turbotreter Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    8.624
    Danksagungen:
    487
    R32, geht nicht so geil, aber man will ja nicht nur heizen...
    Komplett original belassen (wird langsam selten) und einfach mal im Sommer am Wochenende aus der Garage holen und eine kleine Ausfahrt machen... herrlich, könnte ich mich auch für begeistern.
    Im alten nen alten Audi mit 1.8er Turbo und da kann man dann auch noch etwas machen
     
    #8
  9. tsi155

    tsi155 Golfumbaufertigsteller
    Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2012
    Beiträge:
    513
    Danksagungen:
    9
    Schreib einfach, wenn du etwas gemacht hast
     
    #9
  10. MK6

    MK6 Tuning-Freak
    Member

    Registriert seit:
    30. Okt. 2011
    Beiträge:
    819
    Danksagungen:
    31
    Ich bin beide Golfs mal gefahren und sage aus meiner sicht hol dir einen R32.Er verbraucht mehr als der Eddi 30, der R32 kostet bei meiner Versicherung nur einbisschen mehr,aber dafür ist der Sound von der 3.2 Maschine einfach sau geil.Den Eddi kann man zwar schön tunen wie z.b K04 Lader austauschen,chippen und so spielereien aber trotzdem kann er dem R32 das Wasser reichen.Die Neuen R Golfs haben leider ne 2L Maschine und da fehlt es mir einfach an Sound etwas.Wenn man viel geld auf seite hat kann man auch den R32 auf Turbo umbauen.....
     
    #10
  11. Corri_82

    Corri_82 Bastler
    Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    276
    Danksagungen:
    26
    Ich hab für meinen 6er GTI vor nem halben Jahr 17000€ mit 50000km bezahlt, ich würde deswegen an deiner Stelle schon nicht auf ein älteres Auto als Golf V umsteigen, sondern mich eher nach 6er GTIs umzusehen.
     
    #11
  12. Wine93

    Wine93 Hilfebietender
    Member

    Registriert seit:
    11. Jan. 2011
    Beiträge:
    107
    Danksagungen:
    1
    170000€??
    Bei uns findet man nichts unter 20000 was wenigstens ein bisschen Ausstattung hat!

    R32 Turbo wäre halt die Krönung aber sicher nicht unter 8000 Euro realisierbar

    Laut einigen Tuning Firmen kann man den Edition mit ca 1500-2000€ auf sicher ü300 ps. Steigern !!

    Bekommt man aus dem GTI mit einem ordentlichem Auspuff geilen Sound??
    Also nahe an den r32 ( ich weis man kann da nichts mit 6 Zylinder vergleichen ^^)
     
    #12
  13. MK6

    MK6 Tuning-Freak
    Member

    Registriert seit:
    30. Okt. 2011
    Beiträge:
    819
    Danksagungen:
    31

    Man kann alles aber einen T32 ähnlichen Sound wirst du NIE hinbekommen.Da fehlen halt 2 Töpfe .R32 hat den Vorteil dass halt auch noch ein Allradsystem dabei sit Also wenn du n Turbo einbaust dann kannst die Leistung auch ordentlich auf die Straße übertragen.Der Eddi wird glaub auch schneller an wert verlieren als der R32 .....
     
    #13
  14. Subspecies

    Subspecies Wörtherseefahrer
    Händler

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    2.750
    Danksagungen:
    43
    Beim R32 würd ich eher nen Kompressor nachrüsten.Das kommt billiger und der Sound ist auch ziemlich geil.Ich kenn einen der die regelmäßig nachrüstet.Das haut rein.Die ganze Turbogeschichte kommt einen viel teurer würd ich mal behaupten.
     
    #14
  15. Robin

    Robin Tuning-Freak
    Händler

    Registriert seit:
    28. Okt. 2007
    Beiträge:
    862
    Danksagungen:
    91
    #15
  16. MK6

    MK6 Tuning-Freak
    Member

    Registriert seit:
    30. Okt. 2011
    Beiträge:
    819
    Danksagungen:
    31

    UPS Peinlich hab aber dafür was neues gelernt Danke

    Ich sag trotzdem R32 Mir geht es net drum was ist schneller sondern was hört sich Geiler an
     
    #16
  17. Robin

    Robin Tuning-Freak
    Händler

    Registriert seit:
    28. Okt. 2007
    Beiträge:
    862
    Danksagungen:
    91
    Klang, möglicherweise.

    Edi30/Pirelli + Chip = 300...330PS je nach Auslegung/Downpipe usw *). Sound geht auch was, sicher nicht wie der VR6, aber dafür ist der Rest preiswerter usw.

    Wenig Aufwand/Kosten, viel im Ergebniss.

    *)

    Edi30/Pirelli = 230PS Serie - Motor ist die gedrosselte S3 Maschine die im Audi 195KW/265PS hat.
     
    #17
    Zuletzt bearbeitet: 29. Nov. 2012
  18. Rockfort

    Rockfort Beginner

    Registriert seit:
    9. Okt. 2012
    Beiträge:
    31
    Danksagungen:
    0
    #18
  19. j4n

    j4n Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    29. Feb. 2012
    Beiträge:
    16
    Danksagungen:
    2
    keine led-rülis.
     
    #19
  20. Rockfort

    Rockfort Beginner

    Registriert seit:
    9. Okt. 2012
    Beiträge:
    31
    Danksagungen:
    0
    Es ging nur darum, das es keinen für weniger als 20k€ geben sollte, ich denke nur das es machbar ist .
    Und die Rückleuchten sind ja leicht nachgerüstet.

    MfG
     
    #20

Diese Seite empfehlen