Tieferlegung beim GTD

  1. supremer

    supremer Golfbegeisterter
    Member

    Registriert seit:
    8. Sep. 2012
    Beiträge:
    149
    Danksagungen:
    6
    Der GTD hat ja werkseitig das Sportfahrwerk verbaut mit 15-20mm Tieferlegung. (Wobei mir hier gleich die Frage kommt ob der GTI nicht noch tiefer ist...zumindest sieht es oft so aus).
    Von Eibach gibt es das Pro Kit und Sportline...ersteres ist mit 30mm Tieferlegung angegeben...wobei man ja hier die werksseitigen 15mm schon abziehen müsste. Lohnt sich aus meiner Sicht ja dann kaum oder wie sind hier die Erfahrungen ?
     


    #1
  2. White GTD

    White GTD Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    648
    Danksagungen:
    55
    Schau dir mal meinen an, ich habe die Eibachfedern drinnen, finde das macht schon nen gewaltigen unterschied... jedoch reichen mir die Federn nicht!
    Wenn du "nur" Federn willst, empfehle ich definitiv 45er Federn... hätte ich auch machen sollen, am Anfang als die Feder sich nicht gesetzt hatten war er noch bissl höher... mir hats wie gesagt nicht gereicht... ich hau im Februar/März ein Gewinde rein...

    LG
     
    #2
  3. klitsch89

    klitsch89 Guest

    Ich finde das Prokit auch nicht ausreichend. Daher bekommt mein GTD anfang Januar die Sportlines verpasst
     
    #3
  4. Kratindaeng

    Kratindaeng Beginner

    Registriert seit:
    15. Apr. 2012
    Beiträge:
    33
    Danksagungen:
    1
    Kann Dir nur empfehlen: Nimm die Eibach-Sportline. Alles andere ist M*rks!

    Bei den angegebenen Werten bezügl. Tiefe ziehst Du die 15 mm vom Serien-"Sport"fahrwerk ab, dann weisst Du wie tief er kommt.

    Habe das Sportline-Kit auch drin.
    Dazu dann noch 'n paar anständige 19"-Zöller und dann ist das eine runde Sache....
     
    #4
  5. euro

    euro Sommertreffenplaner
    Member

    Registriert seit:
    23. Dez. 2009
    Beiträge:
    949
    Danksagungen:
    33
    meiner ist mit ProKit hinten ca 1 und vorne 2 cm tiefer gekommen


    nicht wirklich tief, nimmt der Kiste aber das hochbeinige
    und ich würde auch behaupten, das ein GTI Serie deutlich tiefer ist als ein GTD
     


    #5
  6. supremer

    supremer Golfbegeisterter
    Member

    Registriert seit:
    8. Sep. 2012
    Beiträge:
    149
    Danksagungen:
    6
    Zumindest wirkt auf der GTI auf den Fotos immer ne Idee tiefer...so wird es auch in einigen Tests bestätigt, dass der GTI nochmal 5mm tiefer kommt.
    Der GTD hat an der VA 25% und an der HA 5% härtere Federn als Serie....der GTI hingegen 30% rundum. Nun gut mag an der Achslast liegen aber trotzdem wirkt der GTD hochbeiniger.

    Dem Pro Kit wird ja zugesagt dass man subjektiv kein Komfortverlust merkt...darauf lege ich auch viel Wert.
    Habe jahrelang einen 4er TDI gefahren mit den unterschiedlichsten Fahrwerken...zum Schluss ein Eibach Gewinde. Nun bin ich langsam aus dem Alter raus wo es bretthart und Tief sein muss...zumindest im Alltagswagen brauch ich sowas nicht.
    Was nicht zu verachten wäre ist die Werksgarantie. Habe gelesen wenn man sich die Votex Federn holt (was ja die Eibach Pro Kit sind) und bei VW einbauen lässt, ändert sich nix an der Garantie?
    Der Vorteil wäre hier auch, dass bei sonst serienmäßigen Komponenten eine ABE reicht.
    Denke dass die 15mm vielleicht was ausmachen können...bin den bisher leider nur mit Winterrädern gefahren...meine 18" Charleston lagern noch bei VW
     
    #6
  7. klitsch89

    klitsch89 Guest

    Garantie

    Zur Garantie kann ich nur Folgendes sagen: Wegen des Erhalts der Garantie wollte ich ursprünglich auch das Prokit aus dem VW-Zubehör beim verbauen lassen. Als ich es beim Teieldienst bei meinem bestellen wollte sagte mir der Mitarbeiter dort, dass die Garantie auf alle Fahrwerkskomponenten verfällt. Da mir 1 cm mehr Tiefgang das nicht wert war und VW die Teile eh verhältnismäßig hochpreisig vertreibt und einbaut, habe ich mich dann gegen die Zubehör-Federn entschieden und nehme nun die Sportlines.
     
    #7
  8. supremer

    supremer Golfbegeisterter
    Member

    Registriert seit:
    8. Sep. 2012
    Beiträge:
    149
    Danksagungen:
    6
    Ja gut das ist dann natürlich kein Argument mehr für den Kauf des Pro Kits.
    Ist halt immer doof mit der Garantie...was die sich da so haben.
    Wenn ich mir das Sportline so angucke ist es an der VA aber echt schon grenzwertig...da bleibt der Komfort sicher auf der Strecke oder?
     
    #8
  9. White GTD

    White GTD Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    2. Jan. 2012
    Beiträge:
    648
    Danksagungen:
    55
    Jap bleibt zumindest bei mir alles beim alten...
    Hatte jetzt mal nen Trendline Golf 6 dagegen sind unsere ja richtig hart
     
    #9
  10. GTD_Hannes

    GTD_Hannes Guest

    schau mal bei rennfeder.de da gibts ordentliche tieferlegungsfedern
     
    #10
  11. klitsch89

    klitsch89 Guest

    Zum Komfort der sportlines kann ich noch nichts sagen. Werden erst am 4. Januar geliefert und dann hoffentlich schnellstmöglich eingebaut. Danach bin ich schlauer.
    Habe aber bewusst eibach genommen, da der Komfort angeblich weniger abnimmt als bei h&r.
     
    #11
  12. Kratindaeng

    Kratindaeng Beginner

    Registriert seit:
    15. Apr. 2012
    Beiträge:
    33
    Danksagungen:
    1
    Komfort hängt wesentlich von den Reifen/Felgen ab....is ja eigentlich auch nix neues...

    Habe ja die Sportline und z.Zt. die serienmässigen 17"-Felgen mit Winterreifen drauf: ist kaum ein Unterschied zu den serienmässigen Federn fest zu stellen.

    Sportlich wird es dann wieder ab dem Frühjahr, wenn die 19"-Felgen mit 225/35 R19 Reifen gefahren werden....da spürt man dann schon mal die einzelnen Kanaldeckel....
     
    #12
  13. Banshee

    Banshee Golfumbauplaner
    Member

    Registriert seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    340
    Danksagungen:
    5
    Ich kann auch bestätigen, dass der GTD nicht so tief kommt wie ein GTI.

    Wenn mein 2,0 TDi 140 PS mit Sportpaket 18 Zoll neben einem GTD mit 18 Zoll steht, sind beide identisch hoch. Neben einem GTI sieht man den Unterschied deutlich; der GTI ist tiefer.
     
    #13
  14. supremer

    supremer Golfbegeisterter
    Member

    Registriert seit:
    8. Sep. 2012
    Beiträge:
    149
    Danksagungen:
    6
    Ist doch komisch oder? Haben beide das gleiche Fahrwerk drin...der GTI ist sogar etwas leichter....sind da doch andere Federn verbaut?
     
    #14
  15. marsec

    marsec Golf-Liebhaber
    Member

    Registriert seit:
    15. Feb. 2011
    Beiträge:
    718
    Danksagungen:
    31
    Ist Eibach nicht sogar Erstausrüster beim Golf? Meine auch mal gelesen zu haben, dass GTI und GTD beide vom Werk aus, die Eibach Pro drin haben. Will mich da aber nicht festlegen.
     
    #15
  16. klitsch89

    klitsch89 Guest

    Ob Eibach Erstausrüster ist weiß ich nicht, aber das Prokit kann nicht serienmäßig drin sein. Das Prokit ist das, was du im Volkswagen Zubehör findest, nur eben in blau. Und das senkt den GTD und den GTI nochmal um ca. 1 cm bis 1,5 cm.
     
    #16
  17. Banshee

    Banshee Golfumbauplaner
    Member

    Registriert seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    340
    Danksagungen:
    5
    OT: Vielleicht liegt es an den roten GTI Streifen an Grill und Sitzen

    Ich finde es auch seltsam. Ich achte nochmal auf unserem Firmenparkplatz drauf; da steht immer ein GTD der Sommer wie Winter die gleichen Radkombinationen fährt wie ich (Sommer 18 Zoller, Winter 16 Zoll, beides original VW). Bin mir sehr sicher dass ich da keinen Unterschied ausmachen kann. Beim GTI denke ich mir immer, dass die alle Tieferlegungsfedern drin haben müssten, wenn die serienmäßig so stehen wie ein GTD.
     
    #17
  18. slg60

    slg60 Golfumbaufertigsteller
    Member

    Registriert seit:
    13. Dez. 2009
    Beiträge:
    554
    Danksagungen:
    2
    Ich habe die H&R's drin und nen GTI mit ebenfalls H&R drin auf dem Hof stehen und mein GTD wirkt etwas tiefer!
    DIe H&R sind auch 30/25 was etwas Keilform hervorruft, was ich unheimlich wichtig finde!
     
    #18
  19. -GTD-

    -GTD- Wissbegieriger
    Member

    Registriert seit:
    26. März 2012
    Beiträge:
    93
    Danksagungen:
    7
    Ich will jetzt keinen neuen Thread aufmachen, daher schreib ich mal kurz hier. Hat irgendjemand auch schon Erfahrungen mit einem Gewindefahrwerk beim GTD gemacht?
    Bin zur Zeit am überlegen welches ich nehme und man hat einfach viel zu viel Auswahl...von einem etwas günstigeren von Weitec bis zu den teureren gepfefferten .
    Wäre dankbar für eine Rückmeldung zwecks Tiefe und Restkomfort.

    MFG
     
    #19
  20. euro

    euro Sommertreffenplaner
    Member

    Registriert seit:
    23. Dez. 2009
    Beiträge:
    949
    Danksagungen:
    33
    kommt ja auch drauf an was du erreichen willst
    maximalen Tiefgang oder eher noch komfortable aber sportlichere Abstimmung (zb dann Bilstein)
     
    #20

Diese Seite empfehlen