Tragfähigkeit

  1. Beatfanatika

    Beatfanatika ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    11. Sep. 2009
    Beiträge:
    1.015
    Danksagungen:
    1
    Mein Auto hole ich am 9. Mai in Wolfsburg ab.
    Jetzt wollte ich vorab aber schon einmal gescheite Felgen und Reifen bestellen.
    Problem ist nur, dass ich ja noch keinen Fahrzeugschein habe.

    Die von mir ausgesuchten Felgen sollten wohl kein Problem sein. Heute wollte ich die Gummis bestellen und auf einmal fragt mich der gute Herr, welchen Tragfähigkeitsindex ich brauche und ob 88 schicken würden. Nicht das ich die Gummis dann nicht fahren darf. Wäre blöd.

    Jetzt hab ich mich mal im Internet ein bisschen schlau gemacht.

    88 bedeutet ja 560kg pro Rad also komme ich auf 1120kg pro Achse.
    Hab eben im VW Konfigurator noch einmal genau mein Fahrzeug konfiguriert und entnehme den Technischen Daten, dass ich eine Zul. Achslast vorn/hinten von 940 / 890kg habe.
    Somit sind die 88 ausreichend oder sehe ich das falsch?

    Was mich nur etwas wundert ist die Tatsache, dass ich bei meinen jetzigen Reifen in 225 40 R18 92Y habe und das laut Ratgeber auch so vorgeschrieben ist. Waurm kann ich dann 88Y bei einer größeren Felge und einem geringerem Querschnitt fahren.

    Habe den 1.4 TSI mit 103kw
    2 Türer ohne Schiebedach

    Drauf sollen 8x19 ET48 Felgen mit einer Traglast von 725kg. Also theoretisch auch kein Problem.
     


    #1
  2. Golfpapa

    Golfpapa ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    1.041
    Danksagungen:
    64
    Ich denke mal mit ner 91 er biste besser drann.
     
    #2
  3. Marko GTI 35

    Marko GTI 35 Golf-Tieferleger
    Member

    Registriert seit:
    18. Feb. 2013
    Beiträge:
    230
    Danksagungen:
    5
    Wenn du 940kg VA Last hast, reicht 88 aus. Welche Vmax hat der 1,4er eingetragen im Schein, weißt du das ? Denke das sollte "V" reichen.

    Warum ???
     
    #3
  4. Golfpapa

    Golfpapa ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    1.041
    Danksagungen:
    64
    Habe da was überlesen und nen Denkfehler drinnen.
     
    #4
  5. Beatfanatika

    Beatfanatika ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    11. Sep. 2009
    Beiträge:
    1.015
    Danksagungen:
    1
    So. Schon mal Danke für die Antworten. Also Gummis konnten heute bestellt werden. Als ich das Gewicht und die Achslast vorgelegt habe, war es kein Problem mehr

    Jetzt noch 2-3 Wochen warten bis die ABE für die Felgen draußen ist


    Die eingetragene Höchstgeschwindigkeit beim Golf liegt bei 212km/h.
    Jedoch gibts die Conti SportContact 5P nur mit dem Y Index. Aber sie sind halt schmal geschnitten und ich kenne ja ihrere Vorteile jetzt schon ein paar Jahre. Von daher.
     


    #5
  6. JohnnyMartini

    JohnnyMartini Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    17. Aug. 2011
    Beiträge:
    17
    Danksagungen:
    0
    Hi Ihr,

    hab auch nochmal eine Frage zur Traglast:

    Ich möchte mir ContiSportContact 5P in 225/35 R19 88 Y kaufen (Traglast bei 88 entspricht 560 kg). Meine VA wird mit 1090 kg angegeben, somit dürften 1120 kg für beide Reifen ausreichen um das Fahrzeug zu tragen oder ist das zu knapp?
     
    #6
  7. Jimmy

    Jimmy ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.091
    Danksagungen:
    88
    Reicht. Kannst die Reifen kaufen
     
    #7

Diese Seite empfehlen