Rasseln bei Gaswegnahme- 1.4 TSI CAVD

  1. Whitey

    Whitey Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    11. Apr. 2018
    Beiträge:
    10
    Danksagungen:
    3
    Hallo,

    mir ist vor einigen Tagen ein Rasseln bei Gaswegnahme augefallen.

    Die Steuerkette schliesse ich mal vorsichtig aus,da das Geräusch bei betriebswarmen Motor ebenfalls vorhanden ist. Kein Rasseln/Schlagen der Kette bei Kaltstart.
    Auto läuft ohne Probleme,kein Ruckeln,kein Leistungsverlust.
    Leider bin ich noch nicht dazu gekommen,dem Geräusch nach zu gehen.
    Das Auto bekam vor 2 Jahren den aktuellsten Steuerkettensatz und im Juni 4 neue Kolben.

    Im Anhang ein Video ( etwas lauter drehen :- ) )


    Vielen Dank im Vorraus,

    mbG
     


    #1
  2. Whitey

    Whitey Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    11. Apr. 2018
    Beiträge:
    10
    Danksagungen:
    3
    Hallo,

    Es ist wohl amtlich. Der Lader hat zu viel Spiel(Video leider zu groß für den Anhang) und somit gehe ich davon aus dass die Welle schleift.
    Nach dem Kettentausch und dem Kolbenwechsel hat sich nun endgültig das Thema 1.4 TSI CAVD für mich erledigt.




    BG
     
    #2
  3. Turbotreter

    Turbotreter Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    8.785
    Danksagungen:
    515
    Eine traurige Nachricht. Erledigt sich das Thema 1.4 TSI CAVD oder bzw. und auch VW?
     
    #3
  4. Whitey

    Whitey Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    11. Apr. 2018
    Beiträge:
    10
    Danksagungen:
    3
    Hallo,
    Das Auto war heute in der Werkstatt,welche auch die Kolben getauscht hatte.
    Wollte mir noch zusätzlich eine zweite Meinung einholen,die wurde mir auch leider bestätigt.
    Ein Wechsel bei der Werkstatt würde wieder über 1000 € kosten.
    Es läuft warscheinlich darauf raus,dass ich den Lader selbst ausbaue,überholen lasse,wieder einbaue und das Auto dann verkaufe.Mit Mangel verkaufen ist nicht.

    Eine traurige Nachricht,das stimmt. Gekauft mit 60.000 km,nichtmal 45.000 km später wurden bereits Kettentrieb,Kolben und jetzt Turbo getauscht.Wenn ich mich so links und rechts umhöre,sind die Wasserpumpen auch relativ anfällig bei dem Motor.
    Das Thema mit dem CAVD hat sich zu 101% erledigt bei mir,nie mehr. VW gibt es wohl demnächst auch nicht mehr,wobei die aktuelleren TSI ja haltbar sein sollen. Aber wer so viel durchgemacht hat mit einer Marke..
    Btw: Ich hab mir am Freitag noch nagelneue LEDs für die Innenraumbeleuchtung gekauft,von benzinfabrik,in warmweiss+ dynamische Seitenblinker für die Spiegel. Wer also Interesse hat.. :- )

    mbG
     
    #4
  5. Turbotreter

    Turbotreter Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    8.785
    Danksagungen:
    515
    Mit solch einem Produkt kann man es schaffen Kunden zu vergraulen. Die neuen Motoren haben Zahnriehmen, aber die Entfeinerung nimmt weiter zu, dafür gibt es viel Multimedia Plunder.
    Erst am Wochenende einen ID3 gesehen....
    Wer es mag soll es kaufen.
    Ich habe bisher 174tkm mit meinem Diesel runter und bisher 1 motorseitiges Problem, was mich etwas über 700€ gekostet hat. Von der Abgasthematik beginne ich nicht zu schreiben, dass könnte sonst länger dauern.
    Ansonsten erfüllt das Fahrzeug seinen Zweck.
    Gruß
     


    #5
  6. Whitey

    Whitey Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    11. Apr. 2018
    Beiträge:
    10
    Danksagungen:
    3
    Das stimmt. Wie gesagt,auch viele Bekannte haben schnell ihren VAG verkauft da man sich förmlich ein Loch in den Geldbeutel reißt.
    Natürlich haben auch andere Fabrikate Probleme. Für mich darf es solche Schäden bei einer Marke wie VW jedoch nicht geben. Turbolader ist dumm gelaufen,klar,kann aber passieren.Wobei das Auto bei mir eigentlich nie hohe Drehzahlen gesehen hat,Kompressor in der unteren Drehzahl macht´s möglich.. Aber Steuerketten und vor allem Kolbenstegbruch,bei der Laufleistung? Sowas geht überhaupt nicht.
    Der Klimakompressor meldet sich auch mit ner Art Gluckern/Jaulen im Sommer,kühlt allerdings tadellos. Der würde auch sicherlich irgendwann mal den Geist aufgeben..was wiederum xxx Euros sind.
    Downsizing mit der Leistung können andere Marken deutlich besser. Klar,wir reden von der ersten Generation mit dieser Art von Aggregat,ab 2011 gab es ja auch keine Kolbenschäden mehr..aber trotzdem. Ein Kollege besitzt den A3 mit dem 1.8 TSI und 180 (?) PS,Baujahr 2015. Auch dieser ruckelt im Stand/Kaltstart.
    Auch mit der Abgasthemaik,wie du sagst..bin ich voll bei dir. All die genannten Gründe sagen mir,dass ich VW momentan keinen einzigen Cent mehr geben will.
    Wieder BTT:
    Ausbau Turbo/Krümmer.

    Hab's mir jetzt mal fix angesehen, scheint keint großer Akt zu sein bei dem Motor,oder ? Liegt ja auch recht günstig vor dem Block.

    bG
     
    #6
  7. Turbotreter

    Turbotreter Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    8.785
    Danksagungen:
    515
    Um das Thema zu beantworten bin ich mangels Fachkenntnis leider der Falsche, hoffe dass die Schrauber dies beantworten können.
     
    #7
  8. Whitey

    Whitey Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    11. Apr. 2018
    Beiträge:
    10
    Danksagungen:
    3
    Ich melde mich nochmal kurz:

    Habe den Lader heute ausgebaut..das Resultat habe ich im Video festgehalten:



    bG
     
    #8
  9. Scimitar

    Scimitar Golfumbauplaner
    Member

    Registriert seit:
    25. Apr. 2012
    Beiträge:
    322
    Danksagungen:
    35
    ach du Schreck, der hat ja mal richtig Spiel Da will ich ja mal hoffen, dass mein neuer Lader noch einige Zeit durchhält! #aufHolzklopf
     
    #9
  10. Whitey

    Whitey Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    11. Apr. 2018
    Beiträge:
    10
    Danksagungen:
    3
    Hast du auch einen neuen Lader?
    Lader ist bei mir eingetroffen, warte noch auf das Öl und dann wird der Lader eingebaut.Ist keine große Sache beim CAVD. Immerhin was positives. :- )
     
    #10
  11. Scimitar

    Scimitar Golfumbauplaner
    Member

    Registriert seit:
    25. Apr. 2012
    Beiträge:
    322
    Danksagungen:
    35
    Ja, ich fahre seit Dez 2014 mit neuer Kette und Lader rum (bei ~31T km), habe letztens die 90T geknackt.
     
    #11
  12. Whitey

    Whitey Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    11. Apr. 2018
    Beiträge:
    10
    Danksagungen:
    3
    Update:



    Lader ist drin, Motor läuft wieder ohne Rasseln oder Ähnliches,bin allerdings noch nicht gefahren.



    bG
     
    #12
  13. Scimitar

    Scimitar Golfumbauplaner
    Member

    Registriert seit:
    25. Apr. 2012
    Beiträge:
    322
    Danksagungen:
    35
    Na dann drück` ich dir mal die Daumen
     
    #13

Diese Seite empfehlen