Wartungsfreies DSG Getriebe oder nicht?

  1. Kismet

    Kismet Beginner
    Member

    Registriert seit:
    13. Jan. 2017
    Beiträge:
    34
    Danksagungen:
    1
    Hallo Freunde,

    kann mir jemand sagen welches Getriebe bei mir verbaut ist, die Golf6 scheinen ja unterschiedliche Automaten verbaut zu haben. Ich hab nen 1.2TSI mit 105PS, Baujahr 2011.
    Hab nun 120.000km runter Scheckheft bis 96.000km. Sollte ich da vorsorglich nen Ölwechsel machen oder wäre das überflüssig.

    gruß Kismet
     


    #1
  2. Robin

    Robin ¼-Meile-Fahrer
    Händler

    Registriert seit:
    28. Okt. 2007
    Beiträge:
    1.067
    Danksagungen:
    116
    FIN vom Schraubenhaufen?
     
    #2
  3. Jimmy

    Jimmy ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.231
    Danksagungen:
    92
    Was willst du mit FIN? Reicht die Info, ob 6 oder 7 Gang DSG.
     
    #3
  4. Kismet

    Kismet Beginner
    Member

    Registriert seit:
    13. Jan. 2017
    Beiträge:
    34
    Danksagungen:
    1
    hallo Leute,

    hab ein 7Gang DSG, scheint nach dem was ich gelesen habe, Wartungsfrei zu sein,
    macht es Sinn sowas vorbeugend machen zu lassen oder ist das Quatsch?
    Was kostet so ein Getriebeölwechsel?

    gruß Kismet
     
    #4
  5. Robin

    Robin ¼-Meile-Fahrer
    Händler

    Registriert seit:
    28. Okt. 2007
    Beiträge:
    1.067
    Danksagungen:
    116
    Kosten, Teile, Teilennummern, Intervalle, TPi's kann man alles anhhand der FIN raus suchen.
    Aber, wer nicht will, der hat schon

    Ich rate jedenfals nicht. Viel Erfolg und schönen Sonntag.
     


    #5
  6. Kismet

    Kismet Beginner
    Member

    Registriert seit:
    13. Jan. 2017
    Beiträge:
    34
    Danksagungen:
    1
    jetzt bin ich schon neugierig....wie kann man das anhand der FIN rausfinden, gerade was Kosten angeht???
     
    #6
  7. Robin

    Robin ¼-Meile-Fahrer
    Händler

    Registriert seit:
    28. Okt. 2007
    Beiträge:
    1.067
    Danksagungen:
    116
    Ähm....

    wenn man weiß was verbaut ist, sieht man Teilepreise, Ölsorten nebst Preise usw.
    Dazu Zeiten für wechseln/Intervallkosten usw?

    Wie soll der Freie/VAG Händler sonst einen KVA machen??


    Ist aber egal, ich halte mich dann mal raus. Alles gut
     
    #7

Diese Seite empfehlen