36 Jahre Golf

  1. Andreazzz

    Andreazzz Akzent-Setzer
    Member

    Registriert seit:
    1. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.681
    Danksagungen:
    52
    Hand auf´s Herz - Wer würde denn seinen neuwertigen 6er gegen einen 7er eintauschen?

    Das Auto ist wirlich optisch ansprechend und sauber verarbeitet, aber es reißt mich nun auch nicht gerade vom Hocker.
    Ich weiß wirklich nicht, warum ich meinen zweijährigen 6er dagegen eintauschen sollte.
    Und da er eindeutig als Golf zu erkennen ist, weiß der nicht informierte Nachbar noch nicht einmal, dass das ein neuer Golf ist...
    So groß sind die Unterschiede nun wirklich nicht und bei noch mehr Elektronik scheue ich als gebranntes Kind das Feuer!
    Allgemein hörte man bei der Präsentation von den mehrere Generationen Golf fahrenden Besuchern immer wieder sinngemäß "der Golf 6 ist unser bester Golf!" und das muss der 7er erst noch unter Beweis stellen.

    PS: Alle neuen Felgen für den 7er finde ich absolut hässlich!
     


    #21
  2. Variantfahrer510

    Variantfahrer510 Golf-Liebhaber
    Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    768
    Danksagungen:
    13
    PS: Alle neuen Felgen für den 7er finde ich absolut hässlich![/QUOTE]


    ....na das finde ich aber nun wirklich nicht !!!
     
    #22
  3. Ecki 08/15

    Ecki 08/15 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Apr. 2011
    Beiträge:
    2.328
    Danksagungen:
    150
    Pauschal würde ich das auch nicht sagen - da hat´s schon ein paar schicke 17" Felgen.
     


    #23
  4. Variantfahrer510

    Variantfahrer510 Golf-Liebhaber
    Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    768
    Danksagungen:
    13
    ...der Meinung bin ich auch !
     
    #24
  5. erc483

    erc483 Golftreffenplaner
    Member

    Registriert seit:
    16. März 2012
    Beiträge:
    2.371
    Danksagungen:
    355
    Ich gehe jetzt mal von "besessen" aus... Golf II und III. Die konnte man noch "Auto" nennen. Alles danach ist nur Luxus und Komfort.
     
    #25
  6. Ecki 08/15

    Ecki 08/15 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Apr. 2011
    Beiträge:
    2.328
    Danksagungen:
    150

    Ja - das trifft es besser.
     
    #26
  7. Doug

    Doug Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    697
    Danksagungen:
    67
    Golf 1 als Cabrio (fahr ich immer noch ab und an im Sommer)
    Golf 4 mit 75 PS Vernunftsmotor
    und nun der 6er...

    Der 1er war und ist für mich der tollste Golf. Jedes Mal wenn ich einsteige und loscruise freue ich mich un genieße. Jeden Tag möchte ich ihn aber nicht fahren, da weiß ich dann doch die Komfortabilität der neuen Autos zu schätzen
    Der 4er war toll, das 1. eigene "neuere" Auto damals. 75 PS waren auch okay und alles in allem war er schon cool. Ich hatte aber ein Montagsauto und hab ihn nach 2 Jahren und etlichen Reparaturen und sehr, sehr vielen Euros abgegeben.
    Über Audi bin ich dann wieder zum Golf gekommen. Der 6er ist einfach toll, da bringt mich keiner von ab. Die Form, die Anmutung, ich finde ihn einfach toll. Hatte bisher aber auch Glück was Defekte angeht, ausser ner leeren Batterie nach ein paar Wochen war bisher noch nix.

    Mein Fazit: Ich würde jetzt nicht auf den 7er umsteigen, da er mich nicht vom Hocker haut und auf Bildern die Verspieltheit des 6ers vermissen lässt. Und da ich mittlerweile eh einen Firmenwagen habe, wird denke ich auch kein Neuwagenkauf in mittelfristiger Zukunft anstehen.
     
    #27
  8. Andreazzz

    Andreazzz Akzent-Setzer
    Member

    Registriert seit:
    1. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.681
    Danksagungen:
    52

    [/QUOTE]


    Eine Ausnahme bildet in meinen Augen nur noch die Adidas-Felge Serron!

    Ein absolutes NoGo für mich ist die Tatsache, dass die Mehrzahl der Felgen asymmetrisch aufgebaut sind, soll heißen, dass es sie eigentlich unterschiedlich für rechts und links geben muss.
    So etwas käme mir nie auf´s Auto.
     
    #28
  9. Lightning McQueen

    Lightning McQueen Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    10. Feb. 2011
    Beiträge:
    613
    Danksagungen:
    20
    VW nennt eigentlich immer die 1. und die 4. Generation als Referenz.
     
    #29
  10. 2012

    2012 Guest

    Wir sind ja alle nur Testfahrer
     
    #30
  11. Ecki 08/15

    Ecki 08/15 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Apr. 2011
    Beiträge:
    2.328
    Danksagungen:
    150

    Genau! Jetzt heißt es erst einmal für die ganzen Beta-Tester, die Kinderkrankheiten zu finden.

    In einem 1/2 oder 3/4 Jahr kann man sich dann die getesteten Jahreswagen zu einem guten Kurs schießen.

    Ich bin auch weiterhin mit dem VI sehr zufrieden - ein Wechsel wäre nur extremer Luxus.
     


    #31
  12. wuschi1983

    wuschi1983 Guest

    Mein Händler hatte auch so ne Aktion...da gabs Gratis Wolfsburg -Cöööörrrryyyywoooossssccchhhhddddd
     
    #32
  13. Ecki 08/15

    Ecki 08/15 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Apr. 2011
    Beiträge:
    2.328
    Danksagungen:
    150
    Auch nicht schlecht - da haben Ier und IIer aber nicht sooo exotische Farben.
     


    #33
  14. Turbotreter

    Turbotreter Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    8.624
    Danksagungen:
    487
    Aber die Autos sehen wenigstens gepflegt aus, vom Lackbild her...
     
    #34
  15. Ecki 08/15

    Ecki 08/15 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Apr. 2011
    Beiträge:
    2.328
    Danksagungen:
    150
    Naja - ist ja auch mit größerem Abstand und eventuell anderen Lichtverhältnissen.
     
    #35
  16. wuschi1983

    wuschi1983 Guest

    Der rote Dreier ist ein Colour Concept...200000km...Alle Verschleißteile NEU und ORIGINAL VW...Motor komplett überholt...Wertgutachten mit fast 10000 €...an und für sich n schönes Auto, allerdings hat es auch seinen stolzen Preis...Die anderen sind alles Kundenfahrzeuge...
     
    #36
  17. Sephe

    Sephe Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    3. Jan. 2010
    Beiträge:
    671
    Danksagungen:
    34
    Warum auch, wenn heutzutage nicht mal mehr nen Reserverad, geschweige denn ein Wagenheber dabei ist

    Finde aber, dass die heutzutage eher nen Glühbirnenwechsel in die Prüfung packen sollten, als technisches Wissen über rußende Diesel -> Luftfilter zu etc. -> Das kann heutzutage soviele Ursachen haben, die man jedoch nur noch per Tester herausfindet.

    Das wird sich vermutlich auf die Rückleuchten beschränken - in den Zeiten von Xenon+LED - aber da versteht man zumindest das Prinzip wie die Fassungen funktionieren.

    Aber ist ja auch egal.... Mit Logik haben viele Gesetze ja schon lange nix mehr zu tun.

    ----

    Zum Thema "Golf Evolution":

    Mir persölich gefällt nur jede Zweite Version.

    Golf 1: Flop
    Hässliches Heck mit den tiefen rechteckigen Rückleuchten

    Golf 2: Top
    Vorne wie hinten gut proportioniert - Rückleuchten an Heckklappenform angepasst

    Golf 3: Flop
    Ab Werk diese Milchglasscheinwerfer - Innen speckig/glänzendes Gummi/Kunststoff - sieht zumindest nach ner Zeit so aus. Für die Karosserie zu kleine Räder.

    Golf 4: Top
    Zwar sehr rund geworden, jedoch tolles Lampendesign (horizontaler Rücklicht-Streifen). Sieht selbst bei Tieferlegung schön flach und breit aus. Eines meiner Lieblingsinnenaustattungen. Sieht alles hochwertig aus (noch heute!) und fühlt sich auch so an.

    Golf 5: Flop
    Propotionen: Sieht eigtl genauso hoch wie breit aus - Armaturenbrett fühl sich nicht ganz so hochwertig an (Mittelkonsole + Tunnel). Grill in Wagenfarbe - kein Kontrast

    Golf 6: Top
    Proportionen: Wie beim Golf 4 - eher flach und breit, scharf geschnittene Scheinwerfer, Rückleuchten nicht Rund wie beim Golf 5, sondern angeschnitten, bzw. LEDs.
    Kontra: "klebendes" Armaturenbrett - da bleibt jeder Fussel hängen!

    Golf 7: Flop
    Proportionen Ok, Innenausstattung: Wirkt billiger als beim Golf 6 - Das Lenkrad geht aber gar nicht. Das könnte auch von Kia oder Hyundai kommen. Klavierlack im Innenraum: NoGo.
    Außen: Vorne viel zu rund und "Passat-mäßig". - sieht jedoch alles nur in der Highline-Ausstattung stimmig aus. Gerade mit den Standardfelgen und Serienfahrwerk stehen die überhaupt nicht toll im Radkasten.

    Also wird mir der Golf 8 wohl gefallen
     
    #37
    Zuletzt bearbeitet: 15. Nov. 2012
  18. ZeRoHuNt3r

    ZeRoHuNt3r Golf-Liebhaber
    Member

    Registriert seit:
    24. Sep. 2012
    Beiträge:
    720
    Danksagungen:
    26
    Ich glaube sowas habe ich schon mit Windows gesehen
     
    #38
  19. Andreazzz

    Andreazzz Akzent-Setzer
    Member

    Registriert seit:
    1. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.681
    Danksagungen:
    52
    So sehe ich das auch!
     
    #39
  20. Dave86

    Dave86 Bastler
    Member

    Registriert seit:
    26. Dez. 2010
    Beiträge:
    298
    Danksagungen:
    5
    Ich habe gestern beim Händler auch zum ersten mal den Golf 7 live gesehen. Sowohl von Außen, als auch von Innen ein sehr, sehr gelungenes Auto: Er wirkt sehr viel reifer und aggressiver. Gefällt mir sehr gut.

    Was mir jedoch gar nicht gefällt, ist beim Highline die schwarze Klavierlackoptik u.a. in der Mittelkonsole. Da finde ich das gebürstete Alu beim Trendline viel, viel ansprechender (Geschmackssache). Im Großen und Ganzen muss jedoch sagen, ein sehr geiles Auto.
     
    #40

Diese Seite empfehlen