Golf 6 DSG sagt es ist nicht in P obwohl es in P ist

  1. nichtraucher

    nichtraucher Beginner

    Registriert seit:
    12. Apr. 2011
    Beiträge:
    28
    Danksagungen:
    2
    Hi,

    hab folgendes Problem:
    Beim verlassen des Fahrzeugs sagt er, dass der Wählhebel nicht in Stellung P ist, obwohl er es ist.
    Ds ist insofern sehr unpraktisch, da er sich dann nicht abschließen lässt...!

    Weiss jemand, wie die Stellung abgefragt wird? Ist das ein Schaltkontakt oder Sensor oder wie?

    Kann man das evtl. auseinander bauen und selbst wieder richten, oder muss man zwingend die Kulisse tauschen?

    Grüße
    nichtraucher
     


    #1
  2. nichtraucher

    nichtraucher Beginner

    Registriert seit:
    12. Apr. 2011
    Beiträge:
    28
    Danksagungen:
    2
    Hatte noch keiner dieses Problem?

    Oder wenigstens mal die Schaltkulisse ausgebaut...

    Was ich merkwürdig finde, in der MFA zeigt er mir zuverlässig die richtige Stellung des Wählhebels an...
    Aber immer wenn ich Zündung aus mache Steht da „Wählhebel in Position P bringen!“

    Das müsste ja dann anscheinend gesondert abgefragt werden oder so...

    Ist es denn sehr kompliziert die Schaltkulisse auszubauen?
     
    #2
  3. Jimmy

    Jimmy ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.235
    Danksagungen:
    93
    Wie im Video zu sehen ist, so lässt sich auch die Wählhebelverkleidung bei DSG-Getriebe abbauen
     
    #3
  4. nichtraucher

    nichtraucher Beginner

    Registriert seit:
    12. Apr. 2011
    Beiträge:
    28
    Danksagungen:
    2
    Vielleicht hab ich das falsche Wort benutzt, aber ich meine nicht den Wählhebel mit dem Sack dran... und auch nicht den Aschenbecher...

    Sondern die Einheit darunter, wo der Knauf drauf ist, die Stange und das was dazugehört um die verschiedenen Stellungen anzuwählen...

    Scheine ja recht allein mit dem Problem zu sein...
     
    #4
  5. nichtraucher

    nichtraucher Beginner

    Registriert seit:
    12. Apr. 2011
    Beiträge:
    28
    Danksagungen:
    2
    Ok, konnte nun das Problem ausfindig machen und berichte mal, falls jemand das auch mal hat.

    Es haben ein paar abgebrochene Plastknasen den Entriegelungsknopf am Wählhebel blockiert. Der hat zwar grundsätzlich noch funktioniert, aber der Knopf kam nicht mehr komplett zurück in seine Ursprungsposition.
    Das merkt der dann und meint der Hebel wäre nicht in P Stellung.

    Die Nasen kamen bei mir von der rechten Seite der Schaltknaufabdeckung.
    Rausgeholt und alles funzt!
     


    #5

Diese Seite empfehlen