Motor ruckelt und zuckelt während Kaltphase

  1. Bommel23

    Bommel23 Geselle
    Member

    Registriert seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    433
    Danksagungen:
    3
    1.4 TSI 122PS Motor ruckelt und zuckelt im Leerlauf

    Hallo zusammen,

    Mein TSI 122PS Dsg ruckelt und zuckelt während der Kaltphase.
    Das passiert nur so lange bis der Motor seine Betriebstemperatur erreicht hat.Also 90 Grad.
    Bermerkbar macht es sich wenn ich z.B im Leerlauf an der Ampel stehe oder wenn ich überhaupt im Leerlauf stehe.Dann fühlt sich der Motor unrund an.
    Ab 90 Grad ist er dann ruhig........
    Leistungverlust würde ich jetzt behaupten hab ich keinen und sonst wenn er warm ist fährt er sich eigentlich ruhig.

    Schon mal jemand so ein Problem gehabt?

    Morgen fahr ich zum wenn er kalt ist und er schaut sich das mal an.

    Gruß Bommel
     


    #1
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2011
  2. Bommel23

    Bommel23 Geselle
    Member

    Registriert seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    433
    Danksagungen:
    3
    So war heute beim freundlichen.
    Der hat nix außergewöhnliches festgestellt.
    Er meinte bis zum erreichen der Betriebstemperatur (90 Grad) ist es normal das er sich etwas schüttelt, zuckt und ruckelt.
    Das hat was mit der Drehzahl zu tun die nach und nach runtergeregelt wird.

    Ich werde das im Auge behalten.....

    Mal schauen....

    Bommel23
     
    #2
  3. Fuchs

    Fuchs Golftreffenplaner
    Member

    Registriert seit:
    10. Okt. 2009
    Beiträge:
    2.092
    Danksagungen:
    42
    Hatte auch Probleme mit Rucklern, allerdings nach langer Autobahnfahrt mit Tempo >140km/h.

    Nachdem die Zündspulen erneuert wurden ist das Problem "fast" gar nicht mehr spürbar. Er zieht nicht ganz so sauber durch nach der Tempofahrt, aber ruckelt und bockt nicht mehr.

    Ich weiß nicht ob das wirklich vergleichbar ist, aber jede Erfahrung mit Rucklern kann ja evtl. beitragen.

    Im kalten Zustand hatte ich noch nie Ruckler.
     
    #3
  4. Bommel23

    Bommel23 Geselle
    Member

    Registriert seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    433
    Danksagungen:
    3
    Naja Ruckler ist vielleicht auch übertrieben zumal er ja während der Fahrt ruhig läuft.
    Man kann es auch schütteln im leerlauf während der Kaltphase bezeichnen.

    Bommel23
     
    #4
  5. Balvan4ik

    Balvan4ik Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    14. Aug. 2009
    Beiträge:
    18
    Danksagungen:
    0
    Ja , das hatte ich auch an meinen golf 1.6 , war dann beim Vw und die haben mir dan bisi die drehzahl erhöt , und siehe da! er ruckelt nicht mehr und der verbrauch ist um ca 1 liter gesunken war erstaunt ...
     


    #5
  6. Bommel23

    Bommel23 Geselle
    Member

    Registriert seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    433
    Danksagungen:
    3
    So hab mal in der Vergangheit etwas geforscht.

    Wenn ich auf D bin und die Bremse getreten habe dann ruckelt/schüttelt er sich manchmal leicht egal ob warm oder kalt.....ist aber zu spüren.

    Wenn ich auf N gehe dann scheint Ruhe zu sein.....

    Ich denke es ist jetzt nichts bedrohliches.......... aber Normal????????

    Beim war ich im Februar noch mal......der hat mein Auto den ganzen Tag online bei VW gehabt und die haben wohl auch nix gefunden.....
    Ich weiß ja nicht wie so etwas abläuft aber wenn keiner drinne sitzt auf D stellt und die Bremse tritt dann werden sie wohl auch nix merken.

    Ich warte jetzt einfach mal ab was weiterhin passiert.....

    Das ganze nervt nur halt etwas wenn man an der Ampel oder sonstiges steht.

    Gruß

    Bommel23
     
    #6
  7. TSI

    TSI Guest

    also ich habe zwar den dickeren TSI aber bei mir ruckelt und schüttelt sich nichts...

    Haben die Getriebedaten ausgelesen? Kupplung könnte zu wenig Spiel haben....
     
    #7
  8. Bommel23

    Bommel23 Geselle
    Member

    Registriert seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    433
    Danksagungen:
    3

    Das hoffe ich doch wo er im Februar beim war.
    Irgendetwas müssen die ja den ganzen Tag gemacht haben.

    Manchmal habe ja auch das Gefühl das schütteln/Zuckeln ist weg.
    Aber manchmal ist es auch wieder da...wenn nicht viel aber es ist spürbar.....minimal sozusagen.....

    Ich stand schon 3 mal vor der Service Annahme bei VW und habe dann geschaut ob er sich schütteln möchte.....aber da war kurioser Weise immer Ruhe so das ich dann weiter nach Hause gefahren bin.

    Gruß Bommel23
     
    #8
  9. Speedster750

    Speedster750 ¼-Meile-Fahrer
    Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    1.224
    Danksagungen:
    11
    Schonmal SuperPlus getankt?

    Mach mal.
     
    #9
  10. Bommel23

    Bommel23 Geselle
    Member

    Registriert seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    433
    Danksagungen:
    3

    Ja hab ich. 1 mal glaube ich......hab ich aber so durchgezogen das Zeug ohne auf irgendetwas zu achten.

    Werd ich ja demnächst sowieso bald tanken müssen wenn E10 auch bei uns angekommen ist und Super abgeschafft wird.

    Gruß

    Bommel23
     
    #10
  11. palme

    palme Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    12
    Danksagungen:
    0

    Ich habe auch das Problem. Ein Softwareupdate hat leider nichts gebracht. Aber die Information das Standgas zu erhöhen finde ich interessant. Ich hätte nur gedacht, dass sich dann der Verbrauch erhöht und nicht verringert. Hat jemand auch die Erfahrung gemacht das der Verbrauch sinkt?
     
    #11
  12. Bommel23

    Bommel23 Geselle
    Member

    Registriert seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    433
    Danksagungen:
    3
    Ich hau mal nachher den Tank mit Super Plus voll.

    Werde dann weiterforschen und berichten.....

    Bommel23
     
    #12
  13. TSI

    TSI Guest

    aber dann nicht nur 1x
     
    #13
  14. Bommel23

    Bommel23 Geselle
    Member

    Registriert seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    433
    Danksagungen:
    3
    Nein jetzt wegen dem E10 wohl öfter...

    Vielleicht löst ja E10 dann meine Probleme.......

    Bommel
     
    #14
  15. Servusle

    Servusle Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    632
    Danksagungen:
    0
    Wann stellen die denn schonmal was fest ist doch alles immer normal und Stand der Technik
    Wenn das richtig spürbar ist, kann das natürlich nicht im Sinne des Erfinders sein....hoffe ich zumindest., sonst wäre es echt ne traurige vorstellung.
     
    #15
  16. Bommel23

    Bommel23 Geselle
    Member

    Registriert seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    433
    Danksagungen:
    3
    So gestern war ich mal wieder beim.

    Dort hab ich mir nen VW Mechaniker eingeladen und bin mit ihm spazieren gefahren.
    Sinn der Ausfahrt war den Meister mal zu lassen wo der .........wächst und mal nen erfahrenen Mann ranzulassen.

    Zu meinem Glück hat auch endlich mal der Mechaniker etwas von dem minimalen ruckeln und der Unruhe gemerkt.
    Als wir nach der Ausfahrt wieder in der Werkstatt waren wurde eine Diagnose erstellt.

    Daraufhin wurde geschaut ob es das Problem bei dem CAXA Motor 90kw bei VW bekannt ist......

    Und siehe da...........Mit einem Mal gibt es genau für das Problem ein Update für das Motorsteuergerät.

    Vorher wurde vom Meister immer behauptet das es nichts neues gibt und alles auf dem aktuellen Stand sei...Sie könnten da nix machen hieß es.

    Nächsten Donnerstag wird das Update eingespielt....werde dann berichten ob es was gebracht hat.

    Ich halt euch auf dem laufenden.................

    Gruß Bommel
     
    #16
  17. Servusle

    Servusle Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    632
    Danksagungen:
    0
    Das glaubst du nicht es geht also doch...warum muß es beim immer so kompliziert sein, bis einem geholfen wird. Ist wie bei mir, da wimmelt einen der Meister auch gleich auf die Tour ab, ich kann das nicht verstehen keinen Bock Auftrag zu schreiben oder wie

    So repariert man ein Auto, einfach einen ran lassen der Ahnung hat und was versteht von seinem Handwerk....woher soll das der Meister der den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt auch beurteilen...wofür gibt es Service-Techniker.
    Ist vielleicht nicht gesagt das durch das Update das ruckeln weg ist...aber es ist ein Anfang und besser wie nichts tun.

    Nur hoffe ich für dich das dein Auto danach nicht schlechter läuft, so wie beim 160 PS

    Gruß
     
    #17
  18. Bommel23

    Bommel23 Geselle
    Member

    Registriert seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    433
    Danksagungen:
    3

    Ich hoffe das auch nicht. ich glaube das auch nicht...noch nicht.

    Wenn man bedenkt wieviele Golf 6 verkauft wurden und in Deutschland rumfahren dann denke ich mir auch das das hier nur einzelne Leute sind die dieses Empfinden von schwächerer Leistung erleben.

    Also ich gehe davon aus es sind vielleicht mit Glück 1 von 100 Golf6.
    Und ich will nicht der erste aber auch nicht der letzte sein.

    Wir werden sehen .....wenns dadurch weg ist dann ist gut ....wenn nicht dann hat VW mehr Arbeit bzw. ein Problem

    Gruß

    Bommel
     
    #18
  19. Bommel23

    Bommel23 Geselle
    Member

    Registriert seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    433
    Danksagungen:
    3
    So komme jetzt vom .

    Der hat das neueste Motorupdate aufgespielt.
    Hat alles soweit geklappt.

    Nun geht es an die Testfahrt.....werde später(WE) berichten.

    Bommel23

    P.S:Gestern war ich schon mal dagewesen nur um ihm mal zu zeigen worum es eigentlich geht.
    Da hat dann auch der Meister diesen unrunden Leerlauf deutlich gespürt.
     
    #19
  20. ts61

    ts61 Guest

    Hey Leute,

    habe einen 1.6 und der zittert und ruckelt auch wenn die Betriebstemperatur erreicht wurde. Aber das ist minimal, fällt mir aber trotzdem auf und stört mich auch. Beim meinte man dies sei normal beim 1.6...


    Hat jemand schon damit Erfahrung gemacht?

    Soll ich auch hingehen und sagen die sollen mir bisschen die Drehzahl hochdrehen?
     
    #20

Diese Seite empfehlen