Sitze aus dem VAG-Regal

  1. Doug

    Doug Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    697
    Danksagungen:
    67
    Ich würde gerne meine R-Line Sitze gegen sportlichere Sitze tauschen. Am Liebsten natürlich gegen die Schalensitze aus dem R, aber die sind natürlich schweineteuer... Weiß jemand ob das theoretisch einfach so moglich wäre, Sitz raus, R-Sitz rein, fertig? Keine Konsolen-Umbauerei usw?

    Alternative wären Sitze aus dem VAG-Regal. Würden die Sitze aus zB RS3 passen?

    Zur R-Line Rückbank würden halt die Motorsport-Sitze am besten passen, aber ich möchte mich nun erstmal umfangreich informieren. Wer also was weiss oder was zu verkaufen hat: Posten, posten, posten ;-)
     


    #1
  2. Role

    Role Frischling
    Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    62
    Danksagungen:
    7
    Leider kann ich zwar keine Auskunft über Plug&Play etc. geben, aber ich würd's mir sehr gut überlegen, ob du auf die Seitenairbags verzichten willst, da die Motorsportschalensitze ja keine besitzen...
    Will hier keine Spaßbremse sein - die Schalen sind schon der Hammer - aber viele übersehen das gerne...
     
    #2
  3. Doug

    Doug Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    697
    Danksagungen:
    67
    Klar, das mit den fehlenden Sitzairbags ist blöd, da hast du recht. Aber ich glaub für die Schalen vom R würde ich drauf verzichten

    Hat sonst schon mal jemand "quergebaut" oder sich drüber informiert?
     
    #3
  4. bora989

    bora989 Frischling
    Member

    Registriert seit:
    8. Dez. 2011
    Beiträge:
    65
    Danksagungen:
    0
    hallo mein Freund,

    ich hoff ich kann dir mit meiner erfahrung und kompetenz evtl weiterhelfen....
    Ich hab anfang des Jahres bei meinen Golf VI R-Line ( so ähnlich wie deiner) die R-Line
    Sitze gegen die TopSport Sitze vom Golf "R" getauscht. Hatte mir das anfangs auch gründlich überlegt und mich reichlich infomiert und so schwer saß´s garnicht aus...

    folgende Schritte muss man dabei beachten/erfolgen...

    - die beiden Seitenairbag´s müssen umgebaut werden.
    - darauf achten das die neuen TopSport sitze inordnung sind inkl kabelsatz
    - Funktion der Sitzheizung und evtl Sitzverstellung muss gewährleistet sein
    - bei der Rücksitzbank muss man evtl den Sicherheitsgurt der innen versteckt ist auch
    umbauen.
    - ansonsten reinstes Plug/Play
    - Arbeitsaufwand mit umbau hat bei meinem Fahrzeug c.a 3.Stunden gedauert


    am besten sowas garnicht alleine machen und jemand zur Unterstützung holen der KFZ-technisch gut ist und sich mit Sitzumbau auskennt.

    - ich weiß du interessierst dich mehr für die Schalensitze aber meine meinung --> ohne Seitenairbags bei so einem neuen Auto zufahren..hmmmm Risiko !! ! aber musst du wissen.


    bei weiteren fragen ,kannst du mir gern schreiben
     
    #4
  5. Doug

    Doug Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    697
    Danksagungen:
    67
    Cool, danke für den ausführlichen Bericht!

    Momentan sieht es danach aus, dass es die Sitze aus dem GTD werden, da ich total auf karrierte Sitze abfahre ;-) da bleibt nur GTD, denn GTI Sitze dürfen einfach nur in den GTI ;-)
     


    #5
  6. Turbotreter

    Turbotreter Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    8.790
    Danksagungen:
    515
    und GTD Sitze in den GTD .
    Viel Spaß beim Umbau.
     
    #6
  7. Doug

    Doug Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    697
    Danksagungen:
    67
    Ja, aber GTD-Sitze sagen nicht "huhu, ich hab nur 122 ps und mach aber auf GTI." Die GTD-Sitze sehen toll aus ohne das man gleich in die "ich hätt so gern nen GTI, kann ihn mir aber nicht leisten"-Schiene gedrückt wird!

    Den Umbau gibt es frühestens Anfang 2013, erstmal sind andere Umbauten geplant.
     
    #7
  8. Turbotreter

    Turbotreter Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    8.790
    Danksagungen:
    515
    Ich bin mal fies:
    Die GTD sitze sagen: huhu, ich hab nur 122 PS, mache aber auf 170 GTD PS" Ich hätt so gerne nen GTD, der teurer ist als nen GTI und kann ihn mir nicht leisten .
    Man kann die ganze Argumentation umkehren. Ist auch nur Spaß, ich weiß, was du meinst. Die GTD Sitze sind dezenter, genauso wie der Chromgrill, der nicht dieses "kreischende" Rot hat.
     
    #8
  9. Doug

    Doug Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    697
    Danksagungen:
    67
    Wir verstehen uns
     
    #9
  10. Luksen87

    Luksen87 Golfumbauinteressierter
    Member

    Registriert seit:
    8. Apr. 2011
    Beiträge:
    157
    Danksagungen:
    3
    Ganz ehrlich, ich würd die R-Line Sitze drinne lassen, ...die sind schön dezent und passen perfekt zum Auto. ...


    Das finde ich immer wieder cool, wenn ich höre, dass in DE der GTI billiger ist als der GTD. Ich glaube wenn es in AT so wäre, würde jeder einen GTI fahren...
    In AT ist der GTI bei gleicher Basisausstattung um ca.1500€ teuerer als der GTD.

    Ok, aber bei den Spritpreisen in DE, würde ich auch zum GTD greifen.
     
    #10
  11. MtR

    MtR Golfumbauinteressierter
    Member

    Registriert seit:
    16. Jan. 2012
    Beiträge:
    158
    Danksagungen:
    10
    i like !
     
    #11
  12. Sunlew

    Sunlew Golf-Liebhaber
    Member

    Registriert seit:
    7. Jan. 2012
    Beiträge:
    779
    Danksagungen:
    30
    Die Dieselpreise in Ö sind aber auch nicht ohne!
    Zum Teil höher als bei uns!
     
    #12
  13. Doug

    Doug Cruiser
    Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    697
    Danksagungen:
    67
    EDIT--> eine seite vorher bereits erklärt.
     
    #13
  14. Subspecies

    Subspecies Wörtherseefahrer
    Händler

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    2.750
    Danksagungen:
    43
    Also die GTI Karositze kannst voll vergessen.Mein Onkel hat nen G5 GTI mit 60tkm da is der Stoff am Fahrersitz fast durchgewetzt und mein Bruder hat nen GTD mit 50tkm da fängts auch schon an.Ich weiss nicht obs da noch andere gibt die die selben Probleme haben..
     
    #14
  15. Sven-ergy

    Sven-ergy Frischling
    Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    73
    Danksagungen:
    0
    Hallo,

    ich hole diesen Thread mal hervor...

    Da mein Beifahrersitz unter Beladung immer wieder knarzt und die Stoffsitze auch nicht so spannend sind, stelle ich die Überlegung an mir gebrauchte Sport-Ledersitze (eventuell aus einem GTI) zu holen. Da ich den Tausch der Airbags und Gurtschlösser/-straffer aber professionell gemacht haben möchte, stellt sich mir die Frage: wo muss ich damit hin? Zu VW? Welche anderen Firmen machen/dürfen das? Dürfen Autosattlereien das oder brauchen sie eine bestimmte Genehmigung? Passen meine Teile (Airbags und Gurtstraffer) überhaupt in die GTI-Sitze?

    Bin für Ideen und Anregungen offen...

    Schöne Grüße aus Essen,

    Sven-ergy
     
    #15

Diese Seite empfehlen