Steuerketten und haltbarkeit beim TSI

  1. Daniel

    Daniel Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    7. Aug. 2016
    Beiträge:
    16
    Danksagungen:
    2
    Habe nun einges zu dem thema Steuerketten beim 1.4TSI (122ps) gelesen. Habe einen angeboten bekommen mit 90tsd km runter erste kette, man hört nix ungewöhnliches und nichts im fehlerspeicher. Würde aber nen kettentausch in den kaufpreis reinrechnen... gibts schon erfahrungen ob die neuen teile besser halten? Oder ist nach 100tsd km das gleiche spiel wieder da?

    Ist es ansonsten ein ok motor zum fahren?

    danke /Daniel
     


    #1
  2. Turbotreter

    Turbotreter Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Juni 2010
    Beiträge:
    8.785
    Danksagungen:
    515
    Moin,
    ob dir der Motor reicht zum Fahren musst du selbst testen. Jeder hat andere Ansprüche.
    Es kommt seltenst vor, dass erneut nach einem Tausch die Kette ersetzt werden muss. Ich glaube, dass es eh mehrere überarbeitete Versionen gab und die letzte Version sollte halten.
     
    #2
  3. Kismet

    Kismet Beginner
    Member

    Registriert seit:
    13. Jan. 2017
    Beiträge:
    40
    Danksagungen:
    1
    Hi,
    ich /meine Frau fahren einen 1.2TSI mit 105 PS. Das Auto ist Bj. 2011 und bekam bei 45000km ne neue Steuerkette. 2,5 Jahre später bekam er bei knappen 72000km nochmals ne neue Steuerkette. Jetzt hat er 125000 runter und alles ist noch unauffällig.Übrigens isch fülle keine 5W30 VW Plörre mehr ein, und der Golf hat viele Kinderkrankheiten, angefangen bei der Zündspule, Rückfahrkamera (aktuell), Heckschloss, Klimabedienteil, Drosselklappe zugerotzt usw....
    Wenn er läuft ist er aber angenehm und schön zu fahren....

    gruß
     
    #3

Diese Seite empfehlen