Tempomat

  1. boarder87

    boarder87 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    2
    Danksagungen:
    0
    Ich muss da mal eine Frage in den Raum werfen. Auch ich möchte an meinem Golf 6 Variant MJ 2011 eine GRA nachrüsten (MFA+, aber kein MFL).
    So wie ich das jetzt verstanden habe reicht das Nachrüstset 5K0054690D (Volkswagen Zubehr Shop - Geschwindigkeitsregelanlage Fahrzeuge ohne Multifunktionslenkrad 5K0054690D) dafür aus, da es ein kompatibles Lenksteuergerät enthält?!
    Aus anderen Topics hab ich herausgefunden, dass der Wechsel eines LSG nur bei der Version mit Endung A und D erforderlich ist, da diese nicht codiert werden können.
    Wenn ich schon ein kompatibles LSG (B oder C) eingebaut hätte (noch nicht ausgelesen) gibt es dann auch nur die Baugruppe der beiden Lenkstockhebeln? Sollte ja demnach günstiger sein als das Nachrüstset von VW für 145€ ?!

    Bin für jede Hilfe dankbar, da mich das reine Foren durchstöbern langsam mehr durcheinander bringt als es Klarheit schafft.
     
    #501
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dez. 2013
  2. erc483

    erc483 Golftreffenplaner
    Member

    Registriert seit:
    16. März 2012
    Beiträge:
    2.371
    Danksagungen:
    355
    MJ2011 sind beide Lenkstockschalter ein gesamtes Bauteil.
    Wenn kein MFL und keine GRA verbaut sind, wird zu 98% Index C drin sein. Somit würde ein neuer Lenkstockschalter reichen.
    Du kannst die obere Lenksäulenverkleidung nach oben abclipsen und die Teilenummer samt Index direkt vom Aufkleber ablesen. Auslesen (lassen) ist nicht Pflicht.
     
    #502
  3. boarder87

    boarder87 Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    4. Dez. 2013
    Beiträge:
    2
    Danksagungen:
    0
    Wo gibt es denn die Lenkstockhebel einzeln ohne LSG? Hat da jemand ne zufällig ne Teilenummer, weil auf der VW Homepage find ich nur das Nachrüstset?

    edit: erc483 du hast recht...ich hab gerade nachgesehen und habe das Lenkstocksteuergerät mit der Endung C verbaut.

    Ist der Lenkstockhebel mit der Nummer 5K0953513N der Richtige für GRA und ohne MFL?
     
    #503
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dez. 2013
  4. SamSoy

    SamSoy Wissbegieriger
    Member

    Registriert seit:
    25. Dez. 2012
    Beiträge:
    81
    Danksagungen:
    0
    Hallo,

    habe selbst eine Frage und zwar wollte ich gerne wissen wie es ausschaut wenn ich bei meinem Golf Baujahr 05/2011 Tempomat nachrüsten möchte, aber habe nur die normale MFA.

    Kann ich da ohne Probleme GRA nachrüsten? und falls ja, welches brauche ich genau?

    Und welche Codierungen sind notwendig.

    Würde mich über eine kleine Rückmeldung freuen, danke.
     
    #504
  5. malinor87

    malinor87 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Jan. 2012
    Beiträge:
    4.518
    Danksagungen:
    914
    #505
  6. Elvira

    Elvira Golf-Tieferleger
    Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    216
    Danksagungen:
    12
    #506
  7. Golf_VI_Sven

    Golf_VI_Sven Guest

    Ist das jetzt abhängig vom Baujahr oder vom Modelljahr?
    Ich hab nen BJ2009 mit der kleinen MFA und habe ohne Probleme nachträglich die GRA und ein MFL Lenkrad nachgerüstet.
    Einbauen, codieren, läuft.
    Das Lenksäulensteuergerät musste ich auch nicht tauschen. Hätte hier noch eins liegen falls jemand das benötigt
     
    #507
  8. malinor87

    malinor87 Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. Jan. 2012
    Beiträge:
    4.518
    Danksagungen:
    914
    NEIN die MFA hat damit garnichts zu tun. Es ist Baujahr abhängig. Alle bis Bj. 04/2010 braucht nur den einzelnen Hebel, ab Bj, 05/2910 sind beide Hebel ein Teil und muß getauscht werden, wie in meinem Link. Das Lenksäulensteuergerät muß auch nicht bei allen getauscht werden, es ist davon abhängig welche Software schon verbaut ist. Die Info die ich wegen dem Multifunktionslenkrad gegeben habe ist der, das wenn man kein MFL hat sind am Wischerhebel Wippen zur Steuerung der MFA, bei einem MFL sind diese nicht da und die MFA Steuerung läuft über das MFL.

    @Golf_VI_Sven; Da du aber die kleine MFA hast, ist die rechte Seite des Multifunktionslenkrad ohne Funktion, da du ja nicht wie bei der MFA+ die Unterordner durchschalten kannst.
     
    #508
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dez. 2013
  9. Elvira

    Elvira Golf-Tieferleger
    Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2013
    Beiträge:
    216
    Danksagungen:
    12
    Ahhh.. So wird nen Schuh draus...
     
    #509
  10. VWGOLFNVP

    VWGOLFNVP Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28. Aug. 2014
    Beiträge:
    2
    Danksagungen:
    0
    Hallo, sorry das auch ich nochmal frage. Habe einen Golf 6 1.2 TSI 122 PS BJ. 10.2009 ohne Multifunktionslenkrad und nur die normale MFA. Habe schon mit bekommen das ich nur den einfachen Lenkstockhebel brauche, diesen oder??: https://shop.ahw-shop.de/tempomat-nachruestsatz-golf-6-scirocco-tiguan

    Funktioniert das auch mit meinem Lenksäulensteuergerät? Hier ein Bild vom Steuergerät aus VCDS:
     
    #510
  11. ChrisR14

    ChrisR14 Show&Shine-Sieger
    Member

    Registriert seit:
    17. Nov. 2010
    Beiträge:
    1.895
    Danksagungen:
    261
    Funktioniert mit dem STG.
     
    #511
  12. Gangwolf

    Gangwolf Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    23. Okt. 2017
    Beiträge:
    3
    Danksagungen:
    0
    Hallo,

    auch ich besitze einen Golf (Baujahr 02/2011) und würde gernen einen Tempomaten nachrüsten.

    Habe den Thread ein wenig überflogen und scheinbar gibt es ab Modelljahr 2011 eine Änderung wo auch der Blinkerhebel und im ungünstigsten Fall auch das Lenksäulensteuergerät zu tauschen ist?!
    Habe nun deswegen das Lenksäulensteuergerät mittel VCDS auslesen lassen, komme aber mit der 5K0-953-569 Nummer des VCDS logs nicht ganz klar.

    Bitte mal zur Gemüte führen:
    https://picload.org/view/dgwlpwpr/auslesen.png.html

    Links oben der screenshot des VCDS logs, rechts oben und links unten jeweils der screenshot von
    http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php/Steering_Wheel_Control_Module_Versions
    um zuzuordnen ob Tempomat Einbau ohne Steuergerät Wechsel möglich ist.

    -Ist das das richtige log vom VCDS? ich befürchte nämlich nicht.
    Habe Probleme die VCDS 5K0-953-569 Nummer richtig zur 5K0-953-569 Nummer des Wikis zuzuordnen.
    Danke.
     
    #512
  13. MOEDDA

    MOEDDA Tuning-Freak
    Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    864
    Danksagungen:
    208
    Nabend,
    schau dir mal folgendes an:

    Das Fett markierte ist die Labeldatei aus dem VCDS die notwendigen Infos zieht. Damit du div. Codierungen, Messwerte Fehlercodes etc. angezeigt bekommst.
    Das wichtige für dich ist der Unterstrichende Part.

    Gruß MOEDDA
     
    #513
  14. Dice8

    Dice8 Golf-Tieferleger
    Member

    Registriert seit:
    26. Aug. 2011
    Beiträge:
    217
    Danksagungen:
    3
    Wichtig ist die HW Version welche bei dir 5K0-953-549-C ist.
    Das 5K0-953-549-C ist laut Ross-tech die Variante "midline" und "midline" hat "Cruise Control, Board Computer".
    Ich habe das gleiche Lenksäulensteuergerät und auch die GRA nachgerüstet bzw. nachrüsten lassen.
     
    #514
  15. Gangwolf

    Gangwolf Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    23. Okt. 2017
    Beiträge:
    3
    Danksagungen:
    0
    Danke.
    Bis zum fett markierten kann ich dir gut folgen, aber woher schließt du, dass Midline die Cruise Control unterstützt?
    Auf der Ross.tech Seite, sehe ich die Zuordnung ob Cruise Control unterstützt wird oder nicht anhand der 5K0-953-569er Nummer.

    Oder ist es so, dass eine Hardware 5K0-953-549-C Nummer auch automatisch eine 5K0-953-569-C ergibt (diese unterstützt wie du sagst laut Ross-tech die Cruise Control).

    Auf jeden Fall einmal gut zu hören, d.h. dieser GRA würde wohl funktionieren:
    https://shop.ahw-shop.de/geschwindi...t-original-vw-nachruestsatz-5k0054690d?c=1268
     
    #515
  16. Gangwolf

    Gangwolf Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    23. Okt. 2017
    Beiträge:
    3
    Danksagungen:
    0
    Danke.
    Gleiches Mysterium bitte auch an dich: bedeutet die Hardware Nummer 5K0-953-549-C automatisch auch eine 5K0-953-569-C Nummer?
    Ich benötige die 569er Nummer um auf Ross.Tech die Unterstützung der Cruise Control ablesen zu können.
     
    #516
  17. Dice8

    Dice8 Golf-Tieferleger
    Member

    Registriert seit:
    26. Aug. 2011
    Beiträge:
    217
    Danksagungen:
    3
    Das ist auf der Ross-tech Seite ein bisschen unübersichtlich. ---> http://wiki.ross-tech.com/wiki/inde...ntrol_Module_Versions#Part_Number_5K0-953-569

    Ganz oben auf der Seite findest du unter Variant --> Midline: Cruise Control, Board Computer.
    Unter "Part Number 5K0-953-549" ist die HW Version 5K0-953-549-C hinterlegt mit Variant midline.

    Hier ein Auszug von meinem Lenksäulensteuergerät mit dem GRA definitv funktioniert:


    Adresse 16: Lenkradelektronik (J527) Labeldatei: PCI\5K0-953-569.clb
    Teilenummer SW: 5K0 953 507 AS HW: 5K0 953 549 C
    Bauteil: Lenks.Modul 007 0080
    Revision: -------- Seriennummer: 904XXXXXXXX
    Codierung: 5080140000


     
    #517
  18. MOEDDA

    MOEDDA Tuning-Freak
    Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2012
    Beiträge:
    864
    Danksagungen:
    208
    Wie Dice8 schon sagte, ... 549C sollte aller Regel nach funktionieren.
    Und nein ... 549C ist nicht gleich ...569C.

    Gruß MOEDDA
     
    #518

Diese Seite empfehlen